30.12.2008 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

2008 liegt hinter uns

Für mich war das letzte Jahr in vielerlei Hinsicht ganz schön turbulent. Hier auf lens-flare.de hat sich eine Menge getan, worüber ich mich sehr freue. Dabei wurde ich von vielen netten Menschen unterstützt. Fotografen, Blogger, Unternehmer und auch die Kommentatoren und Leser dieses Blogs. Im Folgenden soll hier der eine oder andere mal namentlich erwähnt werden.



Fast seit der ersten Stunde mit dabei, ist Jan Kockrow. Er hat viel kommentiert, mich auf grobe Schnitzer aufmerksam gemacht, die Inhalte der Artikel hinterfragt, gelobt und auch einen Gastartikel geschrieben. Jan du warst mir eine große Hilfe!

Der Nächste in der Runde ist der Martin Gommel. Irgendwann bin ich auf seinen Blog gestoßen, habe seine Artikel verschlungen und mich in dem was er schreibt, immer ein wenig wiedererkannt. Ich war beeindruckt von dem mutigen Schritt, seinen erlernten Beruf einfach an den Haken zu hängen und quasi ins kalte Wasser zu springen, um als Fotograf zu arbeiten. Über ein Interview hatten wir das erste mal direkten Kontakt und durch darauf folgende, gemeinsame Projekte lernten wir uns besser kennen.  Mittlerweile sind wir richtig gute Freunde und unterstützen uns gegenseitig bei unseren Blogs. Darüber freue ich mich sehr und vielleicht klappt es ja, dass wir uns 2009 mal „real“ gegenüber stehen?



Olaf Bathke und Ralf-Jürgen Stilz habe ich ebenfalls über das Bloggen kennengelernt. Beide waren so freundlich sich als Juror bei den Wettbewerben zur Verfügung zu stellen, sind aber auch treue Leser und Kommentatoren hier im Blog. Nach dem einen oder anderen netten Telefongespräch würde ich auch den beiden gern mal persönlich gegenüberstehen.

Dieses Jahr startete mit LensAvenue ein ganz besonderes Angebot für Fotografen. Man kann dort online Kameras, Objektive und Zubehör ausleihen. Weil mir das Angebot gut gefiel nahm ich Kontakt mit einem der beiden Geschäftsführer, Alexander Kuruz, auf. Daraus entwickelte sich eine tolle Partnerschaft. LensAvenue stellte bei den Wettbewerben auf lens-flare.de einen Großteil der Preise.

Johannes Heuckeroth lernte ich über diese Aufnahme in der fotocommunity kennen. Ich war fasziniert und habe ihn gebeten einen Gastbeitrag über die Entstehung zu verfassen. Mittlerweile sind schon so einige Artikel von ihm erscheinen.

Mein Kollege Fabian Roloff hat dieses Jahr angefangen zu bloggen. Erst hat er mich ausgefragt, um den Einstieg in die Bloggerwelt zu schaffen. Mittlerweile kann ich auch von ihm so einiges Lernen und freue mich über den regen Gedankenaustausch.

Aber auch die restlichen Blogger aus der Blogroll, Kommentatoren und Leser haben ihren Anteil an den Inhalten hier auf lens-flare.de.

Deswegen möchte ich mich recht herzlich bei euch allen bedanken!

Ich bin gespannt wie es 2009 weitergeht, weiß aber auch schon von der einen oder andere Aktion, mit der ich euch überraschen werden…

So bleibt mir am Ende des 400. Blogartikels (da musste ich aber noch mal erwähnen 😉 ) nur noch übrig euch einen guten Jahreswechsel zu wünschen. Bleibt schön gesund und schaut doch nächstes Jahr mal wieder rein!

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein

Kommentare

pfn sagt:

Na dann auf die nächsten 400!
Danke für deinen Blog und seine Vielseitigkeit, ich bin gespannt auf die Überraschungen 😉

Dir auch einen guten Rutsch!

Olli sagt:

Da nutze ich die Chance um mich bei Dir für diesen sehr lesenswerten, abwechslungsreichen und interessanten Blog zu bedanken. Auch wenn ich kommentierfaul bin, die meisten Artikel habe ich mitverfolgt und freue mich schon auf 2009. 🙂

Wie wäre es mit einem Fotoblogger-Treffen für das Jahr 2009?

Hey Du!
Ja, 2009 MÜSSEN wir uns einfach sehen.
Danke für Deine Worte, Steffen.
Hau rein!

TillaPe sagt:

Als bisher stille Mitleserin bedanke ich mich auch mal ganz artig für die Informationen und Berichte des letzten Jahres. Nachdem die letzten Jahre so viel Konkurrenz und HickHack unter den Fotografen zu spüren war, habe ich jetzt das Gefühl, nicht zuletzt auch und besonders durch die vielen bloggenden Fotografen, dass man wieder zusammenfindet, sich unterstützt und gegenseitiig anfeuert. Eine Entwicklung, die ich durchaus begrüße (auch wenn mein Gefrotzel oft das Gegenteil vermuten lässt *fg*). Letztendlich ist es doch die Liebe zur Fotografie, die in uns allen irgendwo tobt.

andreas sagt:

Ich habe deinen Blog erst 2008 kennengelernt und bin durch die vielen interessanten und lesenwerten Artikel sehr schnell zum Stammleser geworden.

Weiter so und viel Erfolg in 2009

Matthias sagt:

Bedanke mich ebenfalls, dass ich ein kleines Rädchen im großen Ganzen sein durfte! Freue mich auf die weiteren Artikel im neuen Jahr und hoffe, dass es munter weitergeht!

Gruß Matthias

Servus Steffen,

ja – wir sollten mal über ein Bloggertreffen nachdenken. Wie wäre es vor oder nach der re:publica im nächsten Jahr? Da bin ich sowieso in Berlin.

Und, liebe lens-flare-Leser, der Steffen ist ein ganz netter und hilfsbereiter Bursche, der mir dieses Jahr schon so manches Mal hilfreich zur Seite gesprungen ist. Vielen Dank dafür!!!

Ralf

zoomyboy sagt:

Tja, auch hier aus der Österreichischen Nachbarschaft alles Gute und nur weiter so. Honig habe ich dir 2008 ja schon genug ums Maul geschmiert 😉

wir lesen uns,
zoomyboy

Steffen sagt:

Wow. Vielen Dank für die vielen netten Worte! Freue mich riesig über eure Kommentare!

Fabian sagt:

Hey Steffen, es freut mich, dass ich so einen bleibenden Eindruck hinterlassen habe 🙂
Ich freue mich auch auf das nächste Jahr und auf das, was kommt. Beim gestern gestarteten PR-Update wurden wir ja noch nicht bedacht – noch nicht^^
Also lass es krachen und bis nächsten Mittwoch!

Steffen sagt:

@Fabian: Du auch. Wünsch dir einen guten Rutsch!

Nylle sagt:

Frohes Neues, Steffen! Ich fühle mich außerordentlich geehrt und freue mich riesig darüber, wie sich diese Seite hier entwickelt hat und was Du aus diesem Blog gemacht hast. Die Wachstumsrate und Größe Deiner Leserschaft spricht ja schon für sich, ich bin echt beeindruckt. Danke für die lieben Worte und mach weiter so, schließlich ist es in erster Linie Dein Verdienst, daß die Seite heute so ist, wie sie ist.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.