25.05.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

A propos Kamera reparieren



Genauso wie die Melanie hatte mir auch René seine vermeintlich defekte Kamera nach meinem Aufruf netterweise zugeschickt. Eine Canon EOS 300D. Das Einzigste, was mir an ihr auffiel war, dass man keine Karte in den Slot schieben konnte. Offensichtlich waren die Kontakte verbogen. Mit etwas Fummelei bekam ich sie gerade und die Speicherkarte vorsichtig hinein geschoben.

Objektiv ran, ab auf die Wiese vorm Haus, Foto gemacht, Bildschirm kontrolliert: Ja da war was. Stolz wie Oskar wollte ich es dann auch René zeigen, dass seine 300D funktioniert. Deswegen und weils auch ganz nett aussah, landete das Foto bei Flickr. Dort wird ja dann auch gleich angezeigt, mit welcher Kamera die Aufnahme entstanden ist.



Kurz danach landete das Foto dann auch noch im Flickr Explore. Verrückt! Vielleicht sollte ich noch ein paar Fotos mit der 300D machen und bei flickr hochladen? 😉 Auf jeden Fall bin ich froh, bei dieser Kamera nicht gleich losgelegt zu haben!

PS: René erzählte mir dann noch, dass die Kamera einen Sturz miterlebt hatte und danach nicht zuverlässig funktionierte. Bisher war davon bei mir aber nichts zu merken.

Frühlingswiese

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein

Kommentare

Toby sagt:

Also die Kamera hat schon mal keinen Einfluss darauf ob es im Explore landet 🙂

Kevin sagt:

Das Bild zeigt (mal wieder) eine Sache:

Kamara-Body = Wayne! =) Photoshop und LR machen selbst aus Müll ein Kunstwerk *lach*

Nein Scherz, schönes Photo.

Steffen sagt:

🙂 Danke!

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.