16.01.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Amaryllis

Während ihr draußen fleißig Projektfotos macht, habe ich mein Fotostudio eingeweiht. Meine Frau hat mich gebeten Aufnahmen von ihrer gerade blühenden Amaryllis zu machen.



Bis auf den Hintergrund bin ich schon ganz zufrieden …



Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotos

Kommentare

manne sagt:

super!
nur beim letzten bild hätte ich den hintergrund noch etwas weichgezeichnet …

Steffen sagt:

@manne: Ja stimmt. Wollte es noch ranschreiben. Das Letzte sollte nur dokumentieren. Und danke 🙂

Markus sagt:

Hallo Steffen,
ich finde die Serie klasse. Beim Dritten hätte ich ein Quadrat draus gemacht und unten geschnitten.
Das Vierte hast Du ja selbst beschrieben. Entweder Blende auf, weiter vom Hintergrund entfernen oder den HG wegblitzen 😉
Ich sehe, es ist Amaryllis Zeit. Ich hatte jetzt auch erst eine im Studio 🙂
VG Markus

birgit sagt:

du hast recht, ich denke auch auch ein dunkler hintergrund würde ihr besser stehen.

Ronny D. sagt:

Du solltest deiner Frau für das Motiv danken!!
Sind sehr schöne Bilder.
Hast du noch ein von deinem gesamten Kellerstudio?

Steffen sagt:

@Ronny: Meinst du eine Aufnahme vom kompletten Keller. Nein. Ist auch nicht vorzeigbar, da dort noch die Pflanzen aus dem Garten und die Sommereifen überwintern 🙂

Ronny D. sagt:

Nein so meinte ich das nicht. 🙂
Davon ab sehen die meisten Keller doch gleich aus. Oder?
Ich meine nur so das der Aufbau mit deinen Blitzen und dem Hintergrund und so zu sehen sind. Dann könnte ich mir das mal so ein wenig abgucken. 🙂
Das Arrangement.

Steffen sagt:

@Ronny: Der Aufbau sieht im wesentlichen so aus, wie auf dem Foto am Ende dieses Artikels. Ist ganz klassisch, da ich mich ja auch erst in die Materie einarbeite ….

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.