13.11.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Andere Länder haben auch schöne Landschaften

Angenehm erfrischend mal einen Zeitrafferfilm aus Russland anzuschauen. Mag die Landschaft, die Birken und die Zwiebeltürme.



In dem Vimeo-Stream des Petersburgers Alex Beloff finden sich noch zwei weitere sehenswerte Zeitraffer.



via Thomas

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Videos

Kommentare

Dr. Jo sagt:

Ich finde die Videos sehr schön. Doch meine Frage ist, wie lange halten das die Kameras aus? Wenn man bedenkt, dass für eine 20-Sekunden-Sequenz 500-600 Bilder benötigt werden, dann muß das eine enormen Verschleiß für die Kamera bedeuten. Welche Erfahrung habt ihr denn gemacht??

Saschagrafie sagt:

Fantastisch! Da bekommt man gleich Lust, sowas auch zu „drehen“, besonders jetzt, wo man viele, viele Wolken hat 🙂

Thomas sagt:

Steffen, dem kann ich nur zustimmen, einfach schöne Landschaften 😉

Dr. Jo: ja da hast du bestimmt Recht, das ist wohl das größte Problem dabei, dass man so viele Bilder benötigt und die Kameras schneller das Zeitliche segnen. Ich habe letztens mal nen Test gelesen, da soll z.B. die EOS 400D meistens bei ungefähr 30.000 Auslösungen kaputt gehen (wobei das natürlich sehr variiert). Hier in diesem Artikel steht nun etwas von 60.000 Auslösungen… http://tinyurl.com/32fm4t2
Also so genau kann man das nie sagen 😉 Deswegen mache ich die Timelapseaufnahmen auch nur mit meiner alten 400D und alles andere mit der 550D.

Internette Grüße
Thomas

Hallo Zusammen,
ich habe mir Russland immer mehr als ein Industrieland mit viel Smog und so, naja.
Ich bin noch nie auf die Idee gekommen das Zeitraffer der Kamera schaden könnten, man lernt eben nie aus 😉

Gruß Marcus

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.