03.11.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Auswertung: Festbrennweite oder Zoomobjektiv

Letzte Woche musstet ihr euch zwischen Festbrennweite und Zoomobjektiv entscheiden. Das habt ihr auch zahlreich getan, 223 Stimmen und 26 Kommentare sind so zusammengekommen. Vielen Dank dafür 🙂 Einer meiner Blognachbarn hat sich sogar zu einem Artikel hinreißen lassen. Manfred hat ein Canon ein 24-70mm 2.8 L mit 3 äquivalenten Festbrennweiten verglichen. Fazit: gleicher Preis, gleiches Gewicht, mehr Lichstärke & Qualität bei den Festbrennweiten. Erweitert man den Brennweitennbereich auf Superweitwinkel und Tele, wird der Vergleich aber schwieriger.



Umfrage Objektive

Auf jeden Fall sind Festbrennweiten unter Fotografen sehr beliebt. Knapp zwei Drittel haben für diese Objektivgattung gestimmt. Der Rest sind Zoomyboys & -girls 😉 Ich übrigens auch. Trotz der besseren Ergebnisse der Festbrennweiten, liebe ich mein 17-70mm Sigma. Es ist unheimlich flexibel und genau das brauche ich. Vielleicht bin ich ein wenig faul, was das Objektivwechseln angeht, aber mit meinem Immerdrauf-Objektiv verpasse ich fast keine Gelegenheit, egal ob Weitwinkel, Makro, Porträt oder Gruppenfoto. Es zählt auch hier: Das beste Objektiv ist das, was man dabei hat 🙂



Übrigens gibt es auf kwerfeldein.de einen sehr schönen Gastartikel von Philippe Schrettenbrunner, in dem die beiden Objektivtypen sehr ausführlich verglichen werden.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Umfragen

Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.