12.08.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Bis spät in die Nacht …

Eine Berufsgruppe steht momentan in Brandenburg unter Dauerstress. Es sind Bauern. Die Ernte muss eingebracht werden. Tagein, tagaus brummen Traktoren, Mähdrescher und LKWs über die ländlichen Alleen und Felder. Feierabend ist, wenn die Dunkelheit einsetzt. Wochenenden gibt es nicht. Ganz ehrlich, ich möchte da nicht tauschen.

(Zum Vergrößern auf die Bilder klicken)



Ernte

Mähdrescher



Erntenebel

Mondaufgang

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotos

Kommentare

Angela sagt:

Schöne Bilder! Besonders das letzte, sehr schön!

Berliner sagt:

Schöne Fotos! Die Ernte einzufahren ist wirklich ein Knochenjob! Dafür gibt es aber im Winter, zumindest für die „Getreidebauern“ wohl weniger zu tun.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.