03.04.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Blogschau: Aprilscherze

Heute möchte ich mal wieder zusammen mit euch einen Blick über den Tellerrand werfen, denn es waren so einige schöne Aprilscherze in anderen Blogs/Magazinen zu sehen. Musste ja am Freitag noch hin und wieder schmunzeln, da noch der eine oder andere sich nach der Auflösung unseres Suchbildes bei mir meldete und gestand, dass er sich eigentlich beteiligen wollte, aber dann aufgab, da kein Unterschied zu finden war 🙂

Chris Marquardt hat sich viel Mühe mit einem Streifen über The Invisible Camera gegeben. Interviews mit Wissenschaftlern und Branchenexperten lassen sein Projekt verdammt echt erscheinen. Ich staune auch mit welch ernster Miene alle Beteiligten den Sachverhalt erklären. Die Outtakes sind sicher köstlich 🙂

Per Mail schneite so ganz unverfänglich ein Hinweis auf ein Produkt ein, welches es möglich machen soll, analoge Kameras in digitale zu verwandeln. Die Seite wirkt sehr professionell und man hat auch hier so seine Zweifel, ob das nicht doch alles so hinhauen könnte. Solche Marketingaktionen könnte es zum ersten April ruhig mehr geben.

Photoscala berichtet von einer bahnbrechenden Erfindung von Leica, die aus Festbrennweiten Zoomobjektive macht. Aber will man denn sowas? 😉

Nikonrumors dagegen ist der Zoom egal. Sie wollen lieber um die Ecke fotografieren können. Dabei gibts doch solch Objektive schon …

Robert Kneschke veröffentlicht bereits am Freitag eine noch geheime Pressemitteilung der EU-Kommision zur Reduzierung der Bilderflut und Docma gibt Tipps zur Sensorreinigung, die man besser nicht befolgen sollte.

Habt ihr noch andere Aprilscherze gefunden? Immer her damit!

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Linktipps
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.