02.12.2008 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Wenn die Postfrau zweimal klingelt…


Hatte ja schon vom Chitime Wichteln im Wochenrückblick geschrieben. Natürlich bin ich bei solchen tollen Aktionen auch mit dabei. Letztes Wochenende habe ich mein Geschenk gepackt und wurde dann etwas nervös, als ich realisierte, dass die Tour nach Österreich geht. Aber die Postfrau konnte mich beruhigen. Luftpost sei dank, wird alles pünktlich ankommen… Hoffentlich!

Und das Päckchen, was mir eine(r) nette(r) Blogger(in) gepackt hat, wurde heute pünktlich zugestellt. Mmmm bisher war ich ganz relaxt, aber jetzt wo ich das Geschenk in den Händen halte, steigt die Neugier doch enorm. Man könnte ja mal schmulen? Aber nein, nix ist! Ich bleib standhaft! Auch wenn mir so Sätze in Ohr gesäuselt werden wie: „Ach komm, mach doch schon auf.“

Es gibt aber noch eine Sache, die mich neugierig macht. Wer mag der Versender von diesem Päckchen sein? Nach genauer Schriftanalyse, würde ich auf ein weibliches Erdenwesen tippen. Eine sehr schöne Handschrift. Leider steht dort, wo der Absender hingehört, kein Hinweis sondern:

Das Wichtelgeschenk wurde manuell verpackt und ist daher ohne Absender gültig. Öffnen vor dem 6.12. strengstens untersagt.

Beim vorsichtigen Schütteln gibt es ein dumpfes Klopfen. Was könnte das wohl sein??? Ich muss mich wohl gedulden. Ach herje! Aber falls du, liebe(r) Absender(in) dieses Wichtelgeschenkes hier mitliest, möchte ich dir schon mal herzlich danken!

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.