04.09.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Das Buch ist da

Der einzige Mann auf dem Kontinent



Nach ca. einem Jahr halte ich nun ein Belegexemplar des Buches in der Hand, bei dem mein Foto zur Illustration des Umschlages verwendet wurde. Wie es dazu kam, könnt ihr hier noch mal nachlesen. Sieht schick aus und es macht mich schon ein wenig stolz, meinen Namen dort wiederzufinden. Zeit reinzuschauen hatte ich leider noch nicht.

Umschlag



Falls euch der Titel interessieren sollte, findet ihr es hier bei Amazon (Affiliate-Link). Außerdem gibt es auch ein Video, in dem die Autorin einen Auszug des Buches vorliest. Die Aufnahme selber gibt es weiterhin für den nicht kommerziellen Gebrauch in der Wallpapergallerie kostenlos.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein, Fotos

Kommentare

Olaf Bathke sagt:

Ich kenne das Gefühl sehr gut, Fotos von einem selbst veröffentlicht zu sehen. Meinen Glückwunsch und der Kurs scheint ja auch ganz OK zu sein.

Steffen sagt:

@Olaf: Dankeschön. Der Kurs ist super! Ich muss nur noch irgendwie schaffen 10 Fotos pro Monat zu verkaufen 😉

Dino sagt:

Von mir ebenfalls meinen Glückwunsch. Ich werde wohl mein Leben lang vergeblich davon träumen, aber es ist schön zu sehen, dass letztlich jeder von uns eine Chance hat.
Also Kamera in die Hand und auf zum nächsten Buchcovershooting 😉
Im Ernst: ich finde es wirklich super und kann mir vorstellen, was für ein Gefühl das sein muss.

Steffen sagt:

@Dino: Das war reiner Zufall, dass die grad auf mein Bild gestoßen sind. Und neue Anfragen von dieser Redakteurin hab ich auch nicht mehr bekommen. Bin mir sicher, wenn du weitermachst wie bisher, ergibt sich für dich auch mal so eine Gelegenheit!

Toni sagt:

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt biste berühmt. 🙂

Steffen sagt:

@Toni: Stimmt! ich hab schon von vielen gehört, die einmalig in Buchumschlägen aufgeführt wurden und danach richtige Stars geworden sind *gg*

Dino sagt:

@Steffen: Vielen Dank für Deine nett gemeinten Worte. Ich werde sicherlich nicht aufgeben an mir und meinen fotografischen Fähigkeiten weiterzuarbeiten.
Aber jetzt kenne ich ja schon mal jemanden der bereits ein gemachter Mann ist und kann hoffentlich hier noch eine Menge von ihm lernen 😉

Verena sagt:

herzlichen Glückwunsch! Du hast allen Grund, stolz zu sein. 🙂
hachja. ich möchte auch mal Fotos von mir verkaufen… 😉 Bisher hat es ein Foto aber auf eine örtliche Postkarte geschafft. 😀

wax sagt:

Herzlichen Glückstrumpf!! WÜrde mich auch stolz machen ein eigenes Foto auf nem Buchtittel zu sehen. Mit ner eigenen Fotoserie bei National Geographic würd ich mich aber auch zufrieden geben.

Fabian sagt:

Endlich hastes in den Händen! Gratulation! Besser noch als das Foto an sich finde ich ja den Copyright-Hinweis mit Namen 🙂

Matthias sagt:

Ja, so etwas ist schon eine schöne Sache. Ich kenne das Gefühl, wenn man ein fertig gedruckten Exemplar mit eigenen Bildern in der Hand hat. Auch wenn die Sachen, die ich mache, nicht im freien Handel erhältlich sind, sondern „nur“ Kataloge, Prospekte etc. meines Arbeitgebers sind. Für mich ist das dennoch jedesmal eine Freude, wenn die Druckerei wieder neues Printmaterial anliefert.

Gruß Matthias

sven sagt:

Herzlichen Glückwunsch! Das würde mich auch stolz machen.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.