18.08.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Das überflüssigste Gadget der Welt

So was muss man doch nun wirklich nicht kaufen. Auch wenns schick aussehen mag 😉



Bei Google empfehlen:

Kategorie: Produkte

Kommentare

Marie sagt:

Eine Telefonwählscheibe?

André sagt:

So ein Quatsch 🙂
Selbst, wenn ich mir alles an Fotoausrüstung schon gekauft hätte, würde ich das Ding nicht kaufen. Obwohl die Herstellung schon interessant ausschaut.

pixelboogie sagt:

faszinierend, wie man aus einem stück sinnlosem aluminium, ein 5 minuten video machen kann…

Heino sagt:

Cool.
79 Dollar sind dafür ja ein echtes Schnäppchen…
Dafür werde ich dann entgegen meiner Gewohnheit mal kein Objektiv anschrauben und nicht fotografieren.
Na, ich bin wohl auch nicht so die Zielgruppe…

JanKardel sagt:

Fällt eindeutig in die Kategorie: „Wenn mir nix mehr einfällt, dann…“
Aber es sieht schon cool aus.

boppat sagt:

Ich mag es, wenn Dinge präziese gerfertigt werden unf sich hochwertig anfühlen. Kaufen würde ich das trotzdem nicht.

Blui sagt:

Also 2,50 Euro hätte ich ja dafür bezahlt. Aber 79 Dollar?

Interessant womit man so alles Geld machen kann. Demnächst erfindet noch einer einen lichtdichten Kameraüberzug zum wechsel der Speicherkarte oder so etwas.

Nils Luther sagt:

Also ich wüsste nicht einmal wo mein Bodycap ist. An der Stelle sitzt bei mir ein Objektiv….IMMER! Wer und wann benutzt den das Bodycap? Bei Zweitbodys könnte ich mir das vorstellen.

Laurenz sagt:

mann, mann, mann…
aus einer fliege einen elefanten machen, nenn ich das. das vid ist cool, aber der gegenstand wirklich sinnfrei.

die einzige chance für dieses teil sehe ich im costumizing, also wenn ich die lasergravur oder noch mehr beeinflussen könnte…

lg laurenz

Tyce sagt:

Das Video hat mir sehr gut gefallen. Interessant. Aber der Nutzen des Bodycaps ist doch ohne Worte… 79 Dollar für die Schublade… hehehe.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.