23.12.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Dein Verein

Viele Sachen wie Lesen oder Fernsehen gucken kann man alleine machen. Aber eine 30 Kilogramm schwere Taucherausrüstung anlegen oder ein Pferd im Zaum halten – dazu braucht man Gleichgesinnte. In Deutschland – so hört man immer wieder – werde die Vereinsmeierei groß geschrieben. In einem Verein zu sein hat seinen eigenen Reiz. Diesen stelle ich momentan für die Zeitung dar und präsentiere heute die ersten zwei Fotos aus dieser Serie.



Ziel ist es, die Vereine auf originelle Art und Weise darzustellen. So habe ich den örtlichen Tauchverein gleich mal ins leere Schwimmbecken des Hallenbads, in dem sie sonst trainieren, gestellt. Auch der Reitverein war sofort von der Idee begeistert, sich auf Schaukelpferden zu präsentieren.



Leider habe ich momentan nur die Möglichkeit, mit dem Licht, das vor Ort ist, zu arbeiten. Deshalb fehlen besondere Akzente, die ich hätte setzen können. Aber vielleicht bekomme ich diese Möglichkeit noch, wenn ich bald den Lesekreis, den Modell-Truck-Verein oder die Feuerwehr fotografiere.

Bei Google empfehlen:

Kommentare

bee sagt:

Extrem cool! Freu mich schon auf die nächsten Fotos!

Omori sagt:

Auf jeden Fall sind die Bilder Hingucker. Weil die Idee gut ist. Das finde ich wichtiger, als technische Perfektion.

Heiko sagt:

Ich schließe mich an, tolle Ideen !!

Freue mich schon auf die nächsten Fotos!!

Andreas sagt:

Klasse und ich bin auf die Feuerwehr gespannt

Philipp sagt:

Und ich auf einen Blasmusikverein!

Frank sagt:

Spitzen Idee. BTW, das Taucherbild halte ich für perfekt und ist wirklich mal was besonderes.

Katrin sagt:

Tolle Aktion. Besonders das Bild mit den Tauchern ist ein tolles Motiv!

Klasse!!
Ich bin begeistert!
Und alles nur mit den Licht vor Ort?
Stark.
Ist doch Super gelungen.
MEEEEEHHHRRRR
Und ein paar besinnliche Stunden in den kommenden Tagen für Euch alle…..

Yvi sagt:

Tolle Fotos, frohe Weihnachten!

Uwe sagt:

Wunderbare Bildideen!

Die Taucher im Hintergrund wirken etwas teilnahmslos, die hätte ich evtl. noch etwas anders platziert oder anders posen lassen.

Bei den Reitern finde ich die Schlagschatten in den Gesichtern im Vordergrund etwas störend.

Ansonsten freue ich mich, als Freiwilliger bei der Feuerwehr, auch schon auf die Feuerwehrbilder.

Schönes Restjahr!

LG Uwe

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.