17.03.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Der photoappar.at ist wieder da

Ralf-Jürgen StilzVor längerer Zeit ging ein Raunen durch die Blogosphäre als photoappar.at von einem Tag zum anderen geschlossen wurde. Damals hat Ralf-Jürgen Stilz versprochen, dass es dort weitergehen wird. Nun ist es endlich soweit. photoappar.at hat die Pforten wieder geöffnet und freut sich über neue Besucher.



Weil ich das ganz spannend finde, habe ich mit dem Autor Ralf-Jürgen Stilz ein kurzes Interview geführt.

Ralf, was erwartet uns beim Besuch deiner Webseite?



Zuallererst einmal eine Überraschung, denn das Design von photoappar.at wurde generalüberholt und ich bin schon sehr auf das Feedback meiner Leser gespannt. Die zweite Überraschung dürfte das Fehlen jeglicher alter Artikel sein, denn ich habe mich dazu entschieden, einfach neu anzufangen. Ich werde aber viele der bereits behandelten Themen neu aufgreifen und mit aktuellem Bezug auch wieder veröffentlichen.

Also es bleibt bei einem WordPress Blog. Welche Themen wirst du denn fokussiert behandeln?

An meinen Interessen hat sich grundsätzlich nichts geändert und deswegen wird es auch nach dem Relaunch viel über Tierfotografie, Reisefotografie und Lomographie zu lesen geben. Aber ich habe auch ein paar neue Ideen im Kopf, die noch nicht alle umgesetzt sind. Ich will aber nicht nur über Fotografie schreiben, sondern sie auch erleben. Dafür habe ich eine Pause gebraucht.

Du hattest ja jetzt fast ein Jahr Auszeit. Was hat sich bei dir in der Zwischenzeit getan. Hat sich was an deiner Art zu fotografieren geändert? Hast du neue Energie fürs Bloggen gesammelt?

Ich habe in allererster Linie überhaupt mal Energie gesammelt. Meine Winterpause von acht Monaten habe ich fotografisch gesehen tatsächlich geschlafen. Krankheitsbedingt sind auch meine schon traditionelle Fotoreise im Herbst und die Fernreise im Winter ausgefallen, deswegen hatte ich viel Zeit, mich im Netz zu tummeln. Außerdem habe ich das Golfspiel erlernt und viele nette Menschen in meiner neuen Heimatstadt Düsseldorf kennen gelernt. Jetzt naht der Frühling und ich verspüre endlich wieder Lust auf Fotografieren. Ein gutes Zeichen für einen Relaunch.

A propos Kennenlernen. Bei welchen öffentlichen Veranstaltungen bist du in naher Zukunft denn persönlich vertreten?

Nächstes Wochenende steht das BarCamp Ruhr im Unperfekthaus in Essen an, wo ich mich bisher immer sehr wohl gefühlt habe. Im April werde ich traditionell wieder nach Berlin zur re:publica 2010 reisen und im September steht natürlich die Photokina in Köln auf dem Programm, erstmalig auch als Gastgeber für das erste deutsche PhotoCamp. Ich liebäugele mit einem eigenen Workshop, will mich aber noch nicht festlegen. Mit etwas Glück verbringe ich den September nämlich in British Columbia und fotografiere den Indian Summer, dann gibt’s anstelle eines Workshops ein paar kanadische Impressionen von mir.

Zur re:publica kommen ja noch mehr Blogger aus dem Bereich Fotografie. Vielleicht können wir da ja mal ein Treffen organisieren …

Ich bin dabei!

Werden die Artikel auf photoappar.at ausschließlich von dir verfasst? Suchst du noch nach weiteren Co-Autoren?

Falls Du darauf hinauswillst, ob ich Dir meinen ehemaligen Co-Autoren wieder abwerben möchte, kann ich Dich beruhigen. Besim wird aber seine eigene Kolumne auf photoappar.at erhalten. Ich plane auch weitere Fotografen in die inhaltliche Gestaltung des Blogs mit einzubeziehen und denen eine Plattform zu bieten, die nicht selbst bloggen möchten, will aber auch hier noch nicht zu viel verraten. Ich habe gerade erst wieder angefangen.

Das klingt spannend. Wir wünschen dir mit photoappar.at einen guten Neustart und hoffen auf viele tolle Artikel!

Foto: Heiko Keim

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein, Interviews

Kommentare

mahom sagt:

Na das sind doch mal gute Neuigkeiten. Das freut mich das es wieder weiter geht.

Alles Gute für den Neuanfang.

Julia sagt:

Super, schön dass es auf photoappar.at weiter geht! Ich freue mich schon auf die neuen Artikel!

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.