11.12.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Die eierlegende Porträt-Wollmilchsau

An Weihnachten fotografiert der eine oder die andere sicherlich auch ein paar Porträts. Um bei der Nachbearbeitung aus dem Vollen schöpfen zu können, bieten wir euch heute eine Lizenz der Software Portrait Professional Studio 9 (PC und Mac) von anthropics an.

Damit ihr einen kurzen Überblick über die vielen Möglichkeiten der Nachbearbeitung habt, habe ich einen kleinen Screencast aufgenommen.

Neu in Portrait Professional Studio 9 sind außerdem folgende Funktionen:

• Natürliche Hautverbesserung
• Intelligente Retuschepinsel
• Unterstützung für Aufnahmen im Profil
• Multi-Prozessor-Unterstützung für schnelleres Arbeiten
• Vereinfachte Stapelverarbeitung
• Unterstützung für Farbprofile und 16 Bit pro Farbkanal
• Stand-Alone und Photoshop Plug-in
• Direkte Bearbeitung von RAW-Dateien

Das Programm arbeitet wirklich schnell und ist leicht zu bedienen. Auch ohne Vorkenntnisse können Laien hiermit schnell gute Ergebnisse erzielen.

Wer eine Lizenz gewinnen möchte, hinterlässt bis zum 23.12. um 23.59 Uhr einen Kommentar zu diesem Artikel. Ich würde gerne kurz wissen, welche Funktion ihr am meisten nutzen würdet bzw. was euch die Arbeit an Porträts erleichtern würde. Über das Weihnachtsglück entscheidet dann das Christkind Los. Der Gewinner wird über Weihnachten benachrichtigt.

Bei Google empfehlen:

%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.