05.01.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Digitale Naturfotografie

Auch dieses Jahr soll es für euch wieder die Möglichkeit geben, die eine oder andere schöne Sache auf lens-flare.de zu gewinnen. Und den Anfang macht das Buch Digitale Naturfotografie, welches freundlicherweise vom mitp-Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Es geht insbesondere auf die Genres Tierfotografie, Pflanzenfotografie und Landschaftsfotografie ein.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundeinstellungen
  • Histogramm und Belichtung
  • Der richtige Augenblick
  • Das Licht
  • Komposition und Bildwirkung
  • Die richtige Ausrüstung
  • Viele kleine Helferlein
  • Tierfotografie
  • Pflanzenfotografie
  • Landschaftsfotografie
  • Formen und Strukturen
  • Sonderthemen für Naturfotografen

Weitere Informationen zu dem Buch, sowie Leseproben findet ihr auf it-fachportal.de

Wenn ihr nun Lust auf diesen Schmöcker bekommen habt und an der Verlosung teilnehmen wollt, hinterlasst bitte einen Kommentar welches Genre der Naturfotografie euch besonders reizt. Die Verlosung läuft bis zum 18.01.2010 und über den Gewinner entscheidet das Los.

Wir wünschen euch viel Glück!

Bei Google empfehlen:

Kommentare

Locutus sagt:

Bei der Naturfotografie sind mir Mkroaufnahmen von Insekten am liebsten.

Simone sagt:

Hallo,
mich interessier am meisten die Pflanzenfotografie. Vorallem im Urlaub, wo es Pflanzen gibt, die nur dort heimisch sind, mache ich sehr gerne Fotos von diesen.

Dieter sagt:

Ich fotografiere vor allem gerne in meinem Garten herum. Pflanzen, Tiere, Insekten, alles was lang genug vor der Linse verweilt

Gabriel sagt:

Immoment mag ich am liebsten „Den Wald“ und probiere dort auch alle möglichen Arten der Licht-Technik aus

Marga sagt:

Schmetterlinge sind meine Leidenschaft

Sandra sagt:

Tiere (inbesondere Insekten) mit Makros, finde ich am reivollsten.

Neben Hunden fotografiere ich vor allem gerne Zwerggarnelen.

Marijke sagt:

Ich fotografiere am liebsten Tiere aller Arten die es in der Natur so gibt. Insekten, Schmetterlinge, Vögel, Frösche……
Nur leider habe ich noch nicht die beste Kamera aber die kommt noch 😉 Hab ja schließlich bald Geburtstag und vielleicht gewinne ich ja noch das Buch und hab noch ein paar Tipps dazu 🙂

Sonja sagt:

Am liebsten Katzen in der freien Natur

jürgen sagt:

An der Naturfotografie reizt mich am meisten die Macrofotografie von Insekten und Pflanzenteilen.

Kevin sagt:

Ich liebe es vor allem die Natur in den verschiedenen Jahreszeiten zu fotografieren

Esra sagt:

Ich mag das fotografieren von jeglichen Erscheinungen in der Natur bei verschiedenen Lichteinfällen und Lichtspielen. Das ein und selbe Objekt kann bei anderem Licht (Mittags zu Abends) dermaßen verschieden aussehen..WUNDERvoll!

Dominik sagt:

Da bei mir ein Tierpark in der Nähe ist, mache ich regelmäßig Fotos von Tieren.
Besonders die Erdmännchen haben es mir angetan…

Tine sagt:

Ich hoffe, der Einsendeschluss war nicht wirklich schon vor einem Jahr 🙂 Da hattte ich nämlich noch gar nicht mit der Tierfotografie begonnen und dürfte somit wohl gar nicht teilnehmen. Ich beame mich mal in 2010, mach die schönsten Fotos von Tieren, die ihr Euch vorstellen könnt (z.B. Pfau) und möchte natürlich gewinnen!
Willkommen im Neuen Jahr!

Steffen sagt:

Ach herje. Naja, macht der Gewohnheit. Ja die Verlosung läuft natürlich noch bis Montag …

Julia sagt:

Am meisten interessieren mich Naturfotografien. Insbesondere Ruinen, die sich die Natur zurückholt. Super Motive!

Rolf De Staerke sagt:

Hallo

Mich reizt im Moment besonders die Tier- und Makrofotografie

Karin E. sagt:

Ich interessiere mich am meisten für die Tierfotografie.

Verena Wünnenberg sagt:

Ich bin leider noch ein wirklicher Laie, aber ich stecke viel Herzblut ins Fotografieren. Am liebsten lasse ich mich von der Natur „anspringen“. Ob das im Herbst ein intensiv gelb leuchtender Laubbaum ist, oder ein kleines Bächlein, der sich durch einen Wald oder eine Wiese schlängelt. Unheimlich gerne würde ich einmal ganz früh morgens taubedeckte Pflanzen fotografieren. Leider fehlt mir dafür noch das richtige Equipment. Mein Traum ist ja eine richtig geile digitale Spiegelreflexkamera und natürlich mir das entsprechende Wissen anzueignen. Dieses Buch wäre für mich genau die richtige Grundlage auf dem Weg meinen Traum Realität werden zu lassen. Denn jeder hat doch mal klein angefangen. Mir wurde schon öfter gesagt, auch von einem professionellen Fotografen, dass ich wohl ein Auge für den richtigen Augenblick habe und die Bildaufteilung gelungen ist. Als Laie kann ich das kaum beurteilen, aber es macht mir einfach Spass. Vor allem warte ich immer auf das „perfekte“ Foto. Ich kam oft nah dran, aber perfekt war es noch nie. Das zeigt mir, dass ich noch an mir arbeiten muss! Es gibt hier in der Nähe zum Beispiel einen kleinen Bachlauf, der es mir richtig angetan hat. Aber fotografiert habe ich ihn noch nie, weil mich immer etwas gestört hat. Entweder das Licht oder die Jahreszeit.
Lange Rede – kurzer Sinn ….. ich würde mich riesig freuen! 🙂

Liebe Grüße
Verena

Michael S. sagt:

Am meisten fasziniert mich die Landschaftsfotografie, teilweise auch Tierfotografie (meist Vögel).

Daniela Hammer sagt:

Was ja auch zur Natur gehört ist Wasser und Fische. Ich freue mich in meinem nächsten Urlaub mit meiner Unterwasserkamera auf die Welt unter der Wasserlinie und auf die vielen bunten Fische.

Thomas Brettschneider sagt:

Mich interessant vor allem die Fotografie von Wasserfällen

Mo S. sagt:

Ich interessiere mich eher für die Pflanzenfotografie.

Klein sagt:

Ich fotografiere am liebsten Pflanzen und Landschaften. Dabei faszinieren mich die verschiedenen Jahreszeiten. Dabei mache ich auch Macroaufnahmen. Dieses Buch wäre für mich sicherlich eine Bereicherung. mfg

Stefanie sagt:

Mich interessiert am meisten die Makrofotographie von Pflanzen(teilen), aber auch Landschaftsfotographie insgesamt.

Ingrid sagt:

Ich würde gerne gute Fotos von unserem Hund machen.

Andrea sagt:

Ich liebe Sonnenuntergänge und stundenlang mit meiner Kamera vorm Auge durch den Zoo zu ziehen. Meist seh ich den Zoo nicht wirklich, sondern nur später auf Bildern 😉 Ich muss schon meine Kamera zu Hause lassen, wenn ich die die Live ohne Linse erleben will *lach*

Sascha sagt:

Mich interessieren vorallem Aufnahmen von Menschen, bei denen man Teil ihres Lebens wird (markante Gesichter, Menschen bei ihrer Arbit).

Interessiert bin ich auch an Landschaftsaufnahmen – insbesondere aufnahmen aus dem Mittelmeerraum.

Jolanda sagt:

Der richtige Augenblick, das ist das Wichtigste..

zmsonja sagt:

Ich fotografiere gern unsere Katzen

michael knickrehm sagt:

ich wollte immermal tiere unterwasser in ihrer natürlichen umgebung fotographieren,nur leider habe ich keine kamera für unterwasser.aber die tiere der ostsee find fasinierent

BeateBeate sagt:

ich fotografiere gern einsame landschaften, wege und alles was wasser ist.

Stephanie.78 sagt:

Ich bin Botanikerin und Hobbygärtnerin und interessiere mich deshalb besonders für Pflanzenfotografie. ;o)

Melanie sagt:

Ich forografiere am liebsten im Wald und nutze da die verschiedenen Lichteinfälle. Bin aber noch recht am Anfang mit meiner „Kunst“ 😉

Silvia sagt:

Makrofotografie – damit beschäftige ich mich in den letzten 2 Jahren fast ausschließlich

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.