18.06.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Du hast den Horizont verissen …

Samstag fahre ich fürs Wochenende an die Ostsee und freue mich schon riesig drauf. Allerdings zieht sich dann wieder ein kleines Problem wie ein roter Faden durch meine Bilder. Bei perfekt geradem Horizont wie dem Meer, wird jede Aufnahme schief. Ich kann mich mühen wie ich will. Leider hat meine Kamera noch keinen künstlichen Horizont eingeblendet, wie bei der Canon 7D. Nikon spendiert dem Sucher ja wenigstens mehr Orientierungshilfen. Aber deswegen gleich den Hersteller wechseln? Nö!

Klar kann man das in der EBV korrigieren. Nervt aber 😉 Gibts denn da noch Tricks und Kniffe die man normalerweise nur von erfahrenen Fotografen verraten bekommt? Wenn ja, immer her damit.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2018 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.