28.03.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Etwas Entspannung

Nach einer stressigen Woche tut etwas Entspannung gut. Und entspannen kann man bei diesem Film aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts herrlich. Ich weiß nicht ob es die sehr schön passende Hintergrundmusik, die langsame Fahrt der Straßenbahn, die begeisterten vor der Kamera posierenden Menschen oder vielleicht auch alles zussammen ist. Aber es beruhigt mich ungemein.



via kraftfuttermischwerk

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein

Kommentare

manne sagt:

krass. die entwicklung in 100 Jahren!

Sebastian sagt:

Hi,
also ich bin auch der Meinung, dass dieser Film beruhigend ist – Mir kommt es auch so vor, als ob die Menschen damals total Lebensfroh & glücklich sind und immer ein Lächeln auf den Lippen haben oder immer „Hallo!“ sagen.

LG Basti

Julia Stern sagt:

Tolles Video. Ist wirklich entspannend. Liegt aber glaub ich vor allem auch an der tollen Musik.

Liebe Grüße
Julia

Torsten sagt:

auch ich kann mich dir und meinen vorrednern bedenkenlos anschließen. das video ist auf sein art faszinierend, ein spannender blick in die vergangenheit. allein zu beobachten, wie die menschen fasziniert um die bahn und die kamera umher schwirren.

und was sehen die menschen in 100 jahren von uns? frauentausch, barbara salesch und deutschland sucht den superstar.. 😉

na dann, alles richtig gemacht!

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.