16.10.2008 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Festival of Lights in Berlin



Am Dienstag nun hat das Festival of Lights in Berlin begonnen und mittlerweile sind auf flickr schon die ersten Fotos zu sehen:

Schauspielhaus auf dem Gendarmenmarkt



Französischer Dom am Gendarmenmarkt

Palais am Festungsgraben

Brandenburger Tor

Wer übrigens nach einer Übersicht sucht, welche Plätze und Gebäude beim Festival mitmachen, findet hier den Light Guide.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie, Linktipps

Kommentare

Jörg sagt:

Am besten finde ich den Fernsehturm. Ich mag es es, wenn er so bunt über der Stadt leuchtet!

Steffen sagt:

Stimmt, dass könnte eigentlich auf Dauer so bleiben.

Ich werde in der kommenden Woche einen Abend losziehen. Wahrscheinlich am Freitag. Für den Fernsehturm werde ich wohl auf das Dach meiner Firma steigen. Da hab ihn vom 10. Stock direkt vor der Nase 🙂

Steffen sagt:

Na dann brauchst du ja nicht bis Freitag warten 🙂

Olaf Bathke sagt:

Na das sind ja mal gute Neuigkeiten. Montag fahre ich für eine Woche nach Berlin. Gibt es für die illuinierten Gebäude eigentlich Fotografierbeschränkungen, wie für die Schlösser an der Loire…

Steffen sagt:

@Olaf: Gute Frage! Ich kann sie aber leider nicht beantworten.

Steffen sagt:

@Christian: Sehr schöne Bilder! Ich bin leider noch gar nicht zum Fotografieren gekommen 🙁

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.