01.04.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Firmwareupdate für die Canon 400D

Canon 400D



Besitzer der Canon 400D dürfen sich freuen, denn seit gestern wurde von Canon eine neue Firmwareversion (1.2) veröffentlicht. Neben den üblichen Bugfixes wartet das neue Betriebssystem mit wirklich umfangreichen Verbesserungen auf.

So bietet eine mit der neuen Version ausgestattete 400D nun auch einen Liveviewmodus, sowie eine Möglichkeit kurze Videosequenzen aufzunehmen. Da in der Kamera kein Mikro integriert ist, kann aber leider kein Ton aufgezeichnet werden.



ISO 3200Damit aber nicht genug. Hinzukommt auch eine Erweiterung der nutzbaren ISO-Modi. Neben ISO 100,200,400,800 und 1600 steht nun auch ISO 3200 zur Verfügung. Neue Entrauschungsalgorithmen machen diesen Modus mit dem etwas älteren Body möglich.

Canon begründet diese Aufwertung der 400D als kleines Dankeschön für treue Canon Kunden im Rahmen des 50 jährigen Bestehens der EOS Produktreihe. Da kann ich nur sagen: „Dankeschön Canon“ 🙂

Die Firmware kann man sich auf der Canon Webseite herunterladen.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie

Kommentare

Ivo sagt:

Grrrr. Für 4 Sekunden hab‘ ich dran geglaubt 😐

markus sagt:

unterstützt die kamera mit der neuen firmware jetzt auch das APR1 Format?

Steffen sagt:

Das APR1 Format wird natürlich unterstützt Markus ;-D

Vici sagt:

April, April 😉 Zu schön um wahr zu sein

hflocke sagt:

Echt super April Scherz wäre beinahe darauf hereingefallen

Andreas sagt:

Na dann hoffe ich mal, dass die 40D auch eine Videofunktion verpasst bekommt.

Steffen sagt:

Kommt bestimmt in Kürze Andreas.

Dino sagt:

Heute ist bereits der 2te April 😉

Der Aprilscherz ist echt gut!

MissM@rple sagt:

😀 Fröhlichen ersten April 🙂

Saxi sagt:

Ich werde das SOFORT anwerfen ;o)Danke für die Info – ich bekomm die FW-Updates von Canon sonst immer NIE mit, trotz registriertem Produkt und allem…Merci!

insk sagt:

hui, das klingt doch ma ganz gut. haette ja nich gedacht, dass da firmwaretechnisch noch was kommt… mal ausprobieren!

hier sind noch coole Aprilscherze

Kompaktes Apple Handy
Apple stellt das iPhone Shuffle vor
http://www.macwelt.de/artikel/_News/365036/apple_stellt_das_iphone_shuffle_vor/1

Digitaler Bilderrahmen mit 81 Zentimeter Diagonale
http://www.heise.de/foto/Digitaler-Bilderrahmen-mit-81-Zentimeter-Diagonale–/news/meldung/135533

Olli sagt:

wow, sehr cool! Werde ich heute Abend doch gleich mal austesten! 😀

Julia Stern sagt:

Da hat Canon aber noch einiges getan. Muss ich mal die Tage durchführen. Danke für den Tipp!

Liebe Grüße
Julia

Mark sagt:

Ist das ein April-Scherz? Konnte bei Canon nix finden. Und Google auch nicht! Schön wäre es aber schon, obwohl man sich den Videomodus auch schenken kann.

Heino sagt:

WOW!

ich hab es mir gleich installiert und bin baff. Fast so als hätte man eine neue SLR. Danke Canon, Danke Steffen!

Andreas sagt:

April, April 😉

Ich hoffe, dass für die 40D bald was kommt 😀

Dino sagt:

Das ist echt der absolute Wahnsinn!
Ich frage mich nur warum Canon den Downloadlink so gut verstecken mußte? Aber die Suche lohnt sich definitiv!

nieptier sagt:

nur iso 3200 hätte ich geglaubt… 😉

EasterBunny sagt:

Gratuliere, das ist ein gelungener Aprilscherz!

Pascal sagt:

Wow!! Wenn man das 36. Bit in der Datei ändert hat man sogar 11 statt nur 10 Megapixel!!

(Klasse April-Scherz 😉

Olli sagt:

ich bin auch darauf reingefallen, die Freude war größer als das Nachdenken. 😉

Julia Stern sagt:

Mensch Steffen, der Aprilscherz war mal nicht schlecht. Ganz ehrlich, über so ein Update für die 400D hätte ich mich ja echt gefreut. Das wären mal tolle, neue Funktionen.

Viele Grüße
Julia

Torsten sagt:

lustige idee für einen aprilscherz 😉

mahom sagt:

Ich hab mich auch gefreut und mach es immernoch. Nein das kann einfach kein Scherz sein. Was der Steffen schreibt hat immer Hand und Fuß!

Steffen sagt:

Oh je. Jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen.

Julia Stern sagt:

Also Steffen der Artikel ist echt so dermaßen authentisch geschrieben. Da siehst mal, was Du mit Deinem Aprilscherz geschafft hast!

insk sagt:

verdammte axt! 😉

Christoph sagt:

X Monate später, und ich falle für ein paar Sekunden auf den Aprilscherz rein 😉

Steffen sagt:

@Christoph: Haha, sehr gut 😉

Thomas sagt:

Kein Aprilscherz!

ab dem 05.05.2011 veröffentlicht Cannon das Update 1.1.3.
Damit sei es, so Canon, möglich auch unter Wasser und ohne Gehäse zu fotografieren

Steffen sagt:

Ein netter Versuch ein uraltes Thema noch mal aufzuwärmen, der gründlich in die Hose gegangen ist 🙂

Hansel sagt:

ERGHPFFFF!
Ich hab grad ne viertel Stunde auf diversen Firmwareseiten nach diesem Update gesucht, bis ich dann hier zurück bin und die Kommentare gelesen habe.
Lustig, lustig.
Aber fatal für weniger versierte 🙂

Peter sagt:

Hehe. Du hast es mit dem Artikel bei Google nach ganz oben geschafft. Blöd, wenn man im Februar hier vorbei kommt. Ich habe mich zwar über diese Neuigkeit, insbesondere den Video-Modus, gewundert, es aber geglaubt. Erst als ich auf der Downloadseite nur 1.1.1 gefunden habe, dämmerte es… 🙂 Beim zweiten Lesen fiel mir dann auch das 50jährige bestehen der EOS-Reihe auf… Also Glückwunsch zu diesem nachhaltigen Aprilscherz!

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.