02.07.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Fotografenarbeitsplatz




Dieses Foto entstand durch Zufall in einem improvisierten Studio auf Arbeit, welches wir zum Erstellen von Referenz-Aufnahmen (Printprodukte) für unsere Webseite brauchten. Die Kamera war über ein Kabel mit dem iBook verbunden, welches zur Kontrolle das letzte Foto in der Schnellvorschau zeigte.

Als ich zwischendurch ein Foto vom Laptop machte, fiel mir der witzige Effekt auf. Es wurde etwas Zeug aus meinem Fotorucksack um den Laptop verteilt und dann löste ich wieder aus. Und nochmal und nochmal und nochmal 🙂



Mehr Zeit blieb leider nicht, dann musste ich mich wieder um die Arbeit kümmern …

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie, Fotos

Kommentare

Steffen (Fotowürze) sagt:

Hey,

keine schlechte Idee, find ich super …

Das ganze kann man auch mit Model und Bilderrahmen machen, sieht auch ganz nett aus 🙂

gruß steffen

Josef sagt:

Der Effekt ist immer wieder gut. Noch einfacher erreichst du ihn, wenn du das Kameradisplay auf deinem Notebook wiedergibst und das wiederum aufnimmst.
Was man so alles nebenbei herausfindet. 🙂
LG Josef

Jörg sagt:

wow… da war die Übertragung aber schnell. Das Bild war auf dem Mac, bevor der Auslöser zugemacht hat. Bin begeistert… *schmunzelt*

Steffen sagt:

@Jörg: Nein, das hast du falsch verstanden. Erster Klick: Laptop mit leerem Bildschirm. Zweiter Klick: Laptop mit Laptop aufm Bildschirm. Dritter Klick … usw.

manne sagt:

ah, jetzt hab ichs auch kapiert!
cool!

ourkindofart sagt:

auch mir ist wie Stefan über Sofortbild nur zu bekannt: 15. August im vergangenen Jahr gabs mehrere Aufnahmen meines IMacs, was mir im Nachhinein erst auffiel: Die Sims DVD meiner Frau steckte noch halb drinne

http://twitpic.com/dz5j5

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.