25.08.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Fotos vom Tag am Meer

Kleiner Nachtrag zum Artikel von heute früh. Ich habe natürlich nicht nur Videos mit dem Desire gemacht. Es sind auch viele Fotos damit entstanden. Ehrlich gesagt hätte ich es mir nicht vorstellen können, dass ich mal die große Kamera mit der Begründung in der Ferienwohnung liegen lasse, dass ich ja mit dem Handy Fotos machen kann. Und anders herum war ich so in der Lage Motive einzufangen, die ich sonst nie fotografiert hätte.
Es kommt hinzu, dass jedermann arglos gegenüber einem Handy reagiert. Während die Leute einen großen Bogen um einen machen, wenn man mit den DSLR fotografiert.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotos

Kommentare

Josef sagt:

Der Ablehnfaktor bei einer kleinen Cam oder einem Handy ist in in der Tat wesentlich weniger, als bei DSLR. Oft gelingen damit tollere Streets und Situationen, da sich die Menschen nicht so gestört fühlen. Auch hat man so was eher mal dabei, als die große Ausrüstung.

Deine Ergebnisse vom Meer sehen sehr vielversprechend aus. Hier und da hättest du vielleicht im Nachhinein noch ein wenig Helligkeit und Kontrast reinbringen können. Da wäre also noch was drin gewesen. Vor allem der Sonnenuntergang mit der Möwe hat es mir angetan.

LG Josef

Steffen sagt:

@Josef: Achja, wollte ich nicht hinschreiben. Habe absichtlich gar nichts bearbeitet (außer die Verkleinerung), damit man sich ein Bild von der Qualität machen kann.

Josef sagt:

@Steffen
Jetzt wird ein Schuh daraus. 🙂

Christian sagt:

Tolle Bilder, auch wenn sie „nur“ mit einem Handy gemacht worden sind. Die Handykameras heutzutage können ja auch schon einiges, aber an eine DSLR kommen sie nicht dran. Trotzdem sind dir die Bilder sehr gut gelungen.

Heino sagt:

<>

Interessante Beobachtung!

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass niemand so richtig Respekt vor der Handy- „Knipserei“ hat, während man bei DSLR die Aufnahme nicht versauen will und aus dem Bild weicht.

Wer sich zu sehr ins Visier genommen fühlt, wird das wohl auch bei einem Handy nicht wollen. Und es wär schon peinlich als „HandySpy“ ertappt zu werden 😉

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.