05.04.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Fotowalk am Karfreitag

Letzten Freitag war bei uns fantastisches Wetter. Umso schöner wars, dass Feiertag war und ich Zeit hatte, mit der Kamera loszuziehen. Und so wurde weder das Macro- noch das Weitwinkelobjektiv geschont 🙂 Es tat mal wieder richtig gut, fernab von jedem Stress, ganz für mich allein durch die Mark Brandenburg zu wandern und hin & wieder eine Aufnahme zu machen. Für richtig frühlingshafte Fotos allerdings, muss die Sonne dort draußen noch ein wenig Arbeit leisten.





Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotos

Kommentare

Bernd sagt:

Schöne Bilder. Ich will auch mal wieder so nen schönen Tag hier im Schwarzwald haben… Bei uns sieht es eher nach Regen aus die ganzen Feiertage über…

Das dritte Bild mit dem Gelb finde ich sehr klasse. Ist das ein Ast?

Steffen sagt:

Danke euch!

@Bernd: Ja das gelbe ist ein mit einer Flechte überzogener Zweig.

Josef sagt:

Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt. Eine tolle Ausbeute. Besonders toll finde ich die Schlange, die die Wärme der Sonne sucht.
Dir noch einen schönen Ostermontag.
LG Josef

Frank sagt:

Das Wetter war bei uns nicht so der Hit, gerade für mich nicht. Egal, hier sehen wir das was uns so gefehlt hat. Gut auch die Unterschiede zwischen Makro und Weitwinkel. Meine persönlichen Favoriten sind die beiden Unten, der Himmel ein Traum mit den tollen Wolken dann noch das Moos bzw. ich sage immer Farnmoos, einfach herrlich.

Gruß Frank

Steffen sagt:

@Frank: Die graue Suppe hat uns leider nun auch eingeholt. Dafür wirds pünktlich zum Beginn der Arbeitswoche wieder schön 🙁

Wirklich Klasse Bilder! Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Bei der Ringelnatter irritiert mich ein wenig die Schärfe (also die um der Natter Herum).
Könnte es angehen das dort irgendwie 😉 nach gearbeitet wurde?

Nette Grüße Volker

Und ein schönes Rest Ostern noch.

(Ich hatte mir Ostern leider zu Voll gepackt und kam nicht dazu selbst Bilder zu machen, Traurig..)

Steffen sagt:

@Volker Schulz: Endlich spricht es jemand an! Jaaaaa, ich habe geschummelt und finde es mittlerweile grausam. So nun ists raus und ich fühl mich besser 🙂 Danke!

jens sagt:

sehr schöne fotos. aber ich finde auch, dass die nachbearbeitung der natter nicht so optimal gelaufen ist. aber, was solls… 😉

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.