04.12.2008 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Hallo Wand? Hier spricht BERLINTAPETE!

So könnte es auch bald bei euch heißen, wenn ihr mit ein wenig Glück als Gewinner dieser Aktion hervorgeht. BERLINTAPETE verlost zusammen mit lens-flare.de einen Gutschein im Wert von 100 Euro. Sicher fragt ihr euch: Was ist denn eigentlich BERLINTAPETE?

BERLINTAPETE fertigt per Digitaldruck individuelle Tapeten für jedermann an. Nur drei Megapixel sind ausreichend und BERLINTAPETE wandelt nahezu alle Motive in einen Wandbehang um. Und falls ihr gerade kein eigenes Motiv zur Hand hat, findet ihr im Onlineshop eine große Auswahl an vorgefertigten Tapeten mit Motiven von verschiedenen Designern und Künstlern. BERLINTAPETE legt höchsten Wert auf Kundenservice und sorgt somit dafür, dass auch bei geringstem Abnahmevolumen die Tapeten für den Kunden erschwinglich sind. Mit dem Gutschein könnt ihr z.B. eine Fläche von 186 x 188cm mit eurer eignenen Aufnahme tapezieren.

Doch wie kann man sich für diesen Gutschein qualifizieren? Beschreibt mit einem Kommentar, welches Motiv ihr euch als Fototapete für welches Zimmer vorstellen könntet. Also z.B. als Motiv einen Himmel an die Decke vom Schlafzimmer. Ich bin schon gespannt auf eure kreativen Ideen. Die Aktion läuft zwei Wochen, also bis zum 18. Dezember 2008. Danach entscheidet das Los über den Gewinner! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bei Google empfehlen:

Kommentare

Fabian sagt:

Ich könnte mir ein Motiv mit E-Gitarren für mein späteres Arbeitszimmer vorstellen. Damit meine ich aber nix Modernes. Ich denke da eher an den Stil von Led Zeppelin, Eagles oder Johnny Cash. Und vor der Tapete sind meine eigenen Gitarren aufgereiht… 🙂

benem sagt:

hm ein Panorama von einer Tribüne aus geknipst aus einem Stadion könnte ich mir gut vorstellen, da holt man sich das Stadion ins Schlafzimmer 🙂

nord67 sagt:

Auf jeden Fall eine norwegische Gebirgslandschaft!

TeaTime sagt:

Schottland – Islay. Im Vordergrund ein kleiner Holztisch mit einer Flasche besten Whisky und zwei Gläsern… 😉

andreas sagt:

Ich hätte gern ein Motiv von einem Fenster durch das man eine blumenreiche Wiese sieht. Ich habe nämlich im Badezimmer leider kein Fenster und so ein Motiv würde das Bad etwas frischer gestalten 🙂

Joerg sagt:

Blick aus einer Grotte in den Park Terra Nostra – Sao Miguel (Azoren). könnte ich mir gut in unserer schmucklosen und tristen Kantine vorstellen. Baumfarne und Seerosen passen doch gut zu einem Gartenamt.

Raven C. sagt:

Ich habe meinen Terminplaner voll mit Fotos, die ich im Laufe der Jahre gemacht habe geklebt, und bereits letztes Jahr haben meine Freunde ein Foto gesehen (http://ravenpc.deviantart.com/art/Secret-Path-49377405), dass sie irgendwie ganz toll fanden. Da kam dann auch die Äußerung, dass ein solches Foto sich sehr gut als Wand machen würde. Seitdem träume ich von einer Fotowand (und zwar die neben meinem Bett) mit eins meiner Fotos (ein ähnliches, aber besseres wie das o.g.). Wäre toll, wenn sich dieser Traum jetzt erfüllen würde!

Lotree sagt:

In meinem Arbeitszimmer eine Wand (die Wände) wie ein blau-weißer Himmel durchzogen mit meinen Lieblingsgedichten (die sind kalligraphisch hingetupft) von Hölderlin, Novalis, Goethe, Baudelaire, Rimbaud, Heym, Benn, Creeley, Frank O’Hara, Rolf Dieter Brinkmann und zwischen den Gedichten die tänzelnden Nanas von Niki de Saint Phalle.

Günter Schmitz sagt:

Für das Spielzimmer meines Sohnes wünsche ich mir eine Innenaufnahme eines Bahnhofes.

Stefan sagt:

Ich könnte mir gut das Eingangstor eines großen Freizeitparks vorstellen. Davor würde prima mein Sofa passen. Das würde einen prima Gesamteindruck bringen!

Marcel sagt:

Ich wuerde mir eine große Brücke in Schwarz/Weiss ins Wohnzimmer kleben. =) Von etwas weiter weg vom Wasser aus fotografiert, direkt von der Seite. Und in schwarz weiss, weil es dann ein bischen retro ausschaut. Wirkt bestimmt gut.

Rene sagt:

Ich könnte mir an der Wand von meinem Bett ein Bild mit einem Mustang vorstellen oder der Wand gegenüber ein schönes Bild mit weite, Sonnenuntergang am Meer oder so.
An der Decke könnte ich mir ein Bild über den Wolken zb mit Flugzeug vorstellen.
LG Rene

Rolf sagt:

Ich würde mich wahrscheinlich für eine Landschaft aus irgend einem fernen Land entscheiden um meinem Fernweh etwas vorzubeugen.

Michi sagt:

Eine Wand voller Bücher in meinem Arbeitszimmer: damit könnte ich das tolle Feeling alter Bibliotheken zu mir nach Hause holen.

Bonnie sagt:

Ich habe seit langem ein Motiv, was nur auf so eine Gelegenheit wartet. Eine große Mohnblumenwiese, die dann das moderne Wiesen-Himmel-Konzept in einem Zimmer komplettiert. 🙂

Tilla Pe sagt:

Ich würde alle lieben Freunde am Küchentisch fotografieren und mit dem BIld die Wand schmücken – denn ich sehe sie höchsten 1-2mal im Jahr….

Jörg sagt:

Ich könnte mir den Mond an die Decke meines Schlafzimmers gut vorstellen. Aber nicht so ganz als Vollmond, sondern wenn er etwas abgenommen hat. Schön wären auch Sterne dabei. Da musss dann vorher die EBV ran.

Ylloh sagt:

Also für den Barbereich im Keller könnte ich mir mein absolutes Lieblingsmotiv (http://foto.ylloh.de/index.php?showimage=171) sehr sehr gut vorstellen, da das Minimale des Blattes und der Farben eine wunderschöne Wirkung haben und beruhigen, dazu etwas schöne Lounge-Musik und ein kühles (oder zu dieser Jahreszeit ein heißes) Getränk und die Urlaubsstimmung wäre perfekt 🙂

Grit sagt:

Fürs Schlafzimmer fände ich ein historisches Theater toll.Viel dunkles Holz,alte Requisiten,luxuriöse Polster.
Der Charme der 20er…

j.c.h. sagt:

ein gemaltes bild meiner einer könnt ich mir für einen sehr guten freund vorstellen.von ihm aus meiner sammlung ausgesucht, an seine wunschwand,als geschenk der besten freundschaft! : )

Katrin sagt:

Ich möchte die Skyline von New York in meinem Arbeitszimmer, damit ich mich immer wenn mir die Arbeit über den Kopf wächst, auf das Rockefeller Center träumen kann und somit über den Dingen stehe und einen absolut atemberaubenden Blick in die Weite genießen kann.

Robin sagt:

Ich fände eine Tapete klasse, auf der ein Loch in der Wand aufgedruckt ist. Also ganz außen abrissene Tapeten fetzten (natürlich passend zur eigenen Tapete) und dann einige Backsteine um das Loch herum. So als hätte jemand ein Loch in die Wand geschlagen. Und dann am besten einen Hintergrund der einem wirklich vortäuscht, dass man durch das Loch gucken würde…z.B. die Wohnung des Nachbarn oder aber die reale Landschaft von draußen, also mit Bäcker von gegenüber und dem eigenen Auto am Straßenrand.
Das wäre bestimmt cool!

Schönen Gruß und frohe Weihnachten an alle
Robin

g.d.v. sagt:

Ich würde ein schönes Tierphoto in groß wünschen

heavy sagt:

Ein schönes Bild aus dem letzten Urlaub.

Sebastian sagt:

Ich stelle mir ein schönes großes Glas Milch vor…

bee sagt:

Bei der Wand über meinem Sofa grübel ich seit Wochen, was ich damit mache. Eine Fototapete mit einer Wiese im Gegenlicht und etwas Himmel drüber – das hätte was!

Katja sagt:

Ich hätte gerne unsere Brauerei als Fotowand….

Gilly Bohlen sagt:

Ich stelle mir eine Fototapete vom letzten Sri Lanka Urlaub vor; ein Tempel wäre genau das richtige im tristen Flur.

Carolin sagt:

Hallo ich würde mich über eine Fototapete von meinen 2 Kindern freuen, denn ich und mein Mann haben am 30.12 unseren 5 Hochzeitstag und das würde ich Ihn gern schenken.Mit freundlichen Grüssen und schöne *Vorweihnachtlicheendspurtgrüsse*

Frieda sagt:

Meine Idee: Im Wintergarten den Blick auf einen oberitalienischen Borgo genießen.

Lisa sagt:

Ich würde gerne eine Seite meines Wohnzimmers mit einer Wasserfall-Tapete verzieren.

Sonja Behrens sagt:

Eine Seite meines Wohnzimmers würden Fotos von Mandarinenbäumen aus unserem Türkei-Urlaub zieren

M M sagt:

Große Kirschblüten auf einer weißen Wand in der Küche.

Frank sagt:

Ein Motiv aus letzem Madeira-Urlaub.

Daniela Hammer sagt:

Oh ich hätte die Qual der Wahl mich für eines meiner Urlaubsbilder zu entscheiden. Vielleicht eines aus Marokko? Oder doch lieber ein Madeira-Bild?

Thomas Hofer sagt:

Ich hätte gerne einen Dschungel mit wilden Tieren im Schlafzimmer.

Thomas Hofer sagt:

Nachtrag: die Uhrzeit vom Blog geht falsch, es ist noch 18.12. /23:49

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.