09.12.2007 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Impressionen vom Berliner Weihnachtsmarkt

Ich wünsche allen Lesern einen schönen zweiten Advent!





Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein

Kommentare

Niffchwn sagt:

Ist das bei Euch ein Weihnachtsmarkt oder eine Kirmes oder gar etwas wie ein Oktoberfest? Das sieht ja überhaupt nicht nach einem Weihnachtsmarkt aus – wird Dir weihnachtlich zu Mute, wenn Du darüber gehst?

Gruß,
Jens

Steffen sagt:

Es gibt ja ganz unterschiedliche Weihnachtsmärkte. Der Ostberliner Weihnachtsmarkt war aber schon immer so. Und ich kenn es gar nicht anders. So richtig weihnachtlich wird mir aber erst, wenn der Geruch von gebrannten Mandeln, Grünkohl und Waffeln in die Nase steigt.

Verstehe aber gut, wenn das nicht jeder wirklich weihnachtlich findet!

Nylle sagt:

Niffchwn, das hat nichts mit Ostberlin zu tun, sondern generell mit der geographischen Lage. So Schnulli wie Kirmes und Oktoberfest gibt es hier sowieso nicht – das überlassen wir den Süddeutschen mit den vielen Feiertagen. Hier im Norden (oder sagen wir Nördlichen) sehen Weihnachtsmärkte nunmal so aus: Karussell, Riesenrad, Achterbahn, haufenweise Fressbuden und zwischendrin die eine oder andere Kunsthandwerksbude.

In Berlin gibt es natürlich auch nochmal dutzende kleinere nostalgische Weihnachtsmärkte, die haben dann eben nur Fressbuden und Kunsthandwerkbuden, aber da gibt es ja nichts besonderes, außer Tünnef und billigen Glühwein.

Steffen sagt:

Laut meinen Recherchen kommt Niffchen aus Niedersachsen 🙂

Nylle sagt:

Oha! Dumm gelaufen.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.