17.05.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

In 20 Jahren

Wer will schon nicht gern mal einen Blick in die Zukunft werfen? Bei in20years.com ist das möglich.



Ob man danach das Ergebnis seinen Freunden präsentieren möchte? Na ich weiß ja nicht. Vielleicht wenn man gerade erst 15 ist. Ich machs aber trotzdem mal, damit ihr einen Eindruck davon bekommt, wie gut das mit der künstlichen Alterung funktioniert.




Die ganz Hartgesottenen nehmen die Optionen „in 30 Jahren“ und „drogenabhängig“ 🙂 Viel Spaß beim Nachmachen …

via Apfel(B)log

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Linktipps

Kommentare

Julia sagt:

Das Tool hatte ich auch schon auf dem Apfel-Blog entdeckt und natürlich gleich ausprobiert. Ich finds schrecklich. Da frägt man sich, ob es überhaupt „schöne“ alte Leute gibt?!

Eigentlich sollte man sich das Foto ausdrucken und in 20 Jahren mal überprüfen, in wie weit das Bild mit dem Ist-Bild in vielen Jahren übereinstimmt.

Fabian sagt:

Keine Sorge. Du weißt doch, Frauen welken und Männer reifen^^

Ich sehe heute schon so aus wie „in 20 Jahren“… Mich kann nichts erschrecken!

Andreas sagt:

Also Steffen, wenn du in 20 Jahren so aussieht, dann ist doch alles wunderbar 😉
Lustiges Tool.

Gruß
Andreas

Steffen sagt:

@Andreas: Danke für die Blumen 🙂

ourkindofart sagt:

meine frau hats auch ausprobiert, für mich schauts irgendwie aus wien schlechtes automatisiertes dodge & burn ^^

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.