14.10.2011 | Artikel von Steffen Göthling 

Panorama: Festival Of Lights

Es ist mal wieder so weit. In Berlin werden verschiedene Sehenswürdigkeiten des Nachts in buntes Licht gehüllt. Da ich gestern wegen der Blueman Group in der Stadt war, bin ich gleich noch beim Gendarmenmarkt rangefahren, um mit dem Walimex pro 8mm 3,5 Fish-Eye ein Panorama aufzunehmen. Auf Grund des großen Bildwinkels reichen sechs Fotos (4 horizontal, eins oben, eins unten) für ein 360° Panorama. So macht panographieren Spaß! :-)

01.08.2011 | Artikel von Steffen Göthling 

Panoramen rendern schnell gemacht

Panoramen rendern schnell gemacht

Von dem Zeitpunkt als ich den Wunsch verspürte eine interaktives 360°Panorama zu erstellen, bis zum ersten vorzeigbaren Ergebnis, verging eine Menge Zeit. Nicht nur die Arbeit mit dem Panoramakopf will gelernt sein, auch das Rendern und Erstellen der virtuellen Abbilder erfordert einiges an Wissen. Vor Kurzem bin ich durch einen Artikel bei Markus Dollinger auf eine Software von Microsoft aufmerksam geworden, die zum einen […]

weiterlesen
24.03.2011 | Artikel von Steffen Göthling 

Am Alex bei Sonnenschein

Am Alex bei Sonnenschein

Eine Besorgung hat mich gestern an den Berliner Alexanderplatz geführt. Da das Wetter wunderbar schön und frühlingshaft war, tummelt sich dort eine Menge Leute. Eine gute Gelegenheit ein Panorama aufzunehmen dachte ich mir. Das Stativ mit Panoramakopf lag eh im Kofferraum und an eine entsprechende Linse hatte ich auch gedacht. Aber wie das immer so ist, fehlte mir doch etwas. Der Knopf mit Schraube, […]

weiterlesen
08.12.2010 | Artikel von Steffen Göthling 

Schloss Hubertushöhe

Schloss Hubertushöhe

Am letzten Wochenende war ich bei einer Hochzeit eingeladen. Vor der Trauung wurde im Schloss Hubertushöhe gebruncht. Leider hatte ich beim hektischem Aufbruch in der Frühe mein Jacket zu Hause vergessen. Aber wenigstens lag der Panoramakopf im Kofferraum, was sich bei dem herrlichen Winterwetter als großer Vorteil herausstellte. Ich musste mich beeilen, denn trotz Sonnenschein herrschte eisige Kälte. Und gefrühstückt hatte ich ja auch […]

weiterlesen
06.12.2010 | Artikel von Steffen Göthling 

Gastbeitrag: Reiner Pössnicker

Gastbeitrag: Reiner Pössnicker

Dies ist ein Gastbeitrag von Reiner Pössnicker. Er ist Maschinenbauer von Beruf und beschäftigt sich intensiv mit der Erstellung von Panoramen. Seine Arbeiten zeigt Reiner auf seiner Webseite qualipano.de. Der Artikel Panorama: Zwei Eichen (trostlos) hat mich zum Nachdenken animiert. Ist ein Panorama oder ein normales Foto schlecht, nur weil es Trostlosigkeit ausdrückt? Ganz klar, Nein! Das ist reine Ansichtssache, allerdings spricht man mit […]

weiterlesen
22.11.2010 | Artikel von Steffen Göthling 

Panorama: Zwei Eichen (trostlos)

Panorama: Zwei Eichen (trostlos)

Ich bin der Meinung, dass es im Netz viel zu wenige 360° Panoramen von trostlosen Orten bei entsprechendem Wetter gibt. So bin ich bei dem gestrigen grau in grau an so einen Platz gefahren. Ich habe mein Stativ zwischen die beiden Eichen (oben) gestellt und alles rundherum fotografiert. Das trostlose Ergebnis sieht dann so aus:

weiterlesen
10.11.2010 | Artikel von Steffen Göthling 

Die wunderbare Welt der Panoramen II: Die Aufnahme

Im letzten Artikel hatte ich ja schon ein wenig geschrieben, wie das bei mir mit den Panoramen angefangen hat. Heute soll es um die Technik gehen, die man zum Aufnehmen benötigt. Das ist alles etwas trocken, aber das Wissen ist für ein schönes Ergebnis unerlässlich. Bevor wir loslegen, aber erst noch etwas Statistik. Bei der letzten Umfrage hatte ich euch zum Thema Panorama befragt. […]

weiterlesen
21.10.2010 | Artikel von Steffen Göthling 

Die wunderbare Welt der Panoramen

Beim Fotografieren geht es mir oft darum, dem Betrachter eine Situation an einem Ort (meist in der Natur) zeigen zu können, so wie ich sie erlebt habe. Mit einem einzelnen Foto schafft man das zum Teil ganz gut, aber man wird nie ALLES abgebildedet bekommen. Bei einem sphärischen Panorama, wie das am Anfang des Artikels, geht das aber. Man kann sich virtuell in alle […]

weiterlesen
© 2007 - 2014 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.