28.09.2011 | Artikel von Steffen Göthling 

App-Tipp: pixlr-o-matic

Wollte euch heute nur in aller Kürze auf diese kleine aber feine App hinweisen. Ist nix sensationell Neues, aber trotzdem total charmant. Mit pixlr-o-matic verleiht ihr euren Fotos auf dem Android- und Apple-Smartphone oder mit Hilfe des Google Chrome, einen eigenen Touch. Neben Filmsorten kann man verschiedene Effekte wählen und den Aufnahmen neue Elemente, wie z.B. Bokeh Bubbles, hinzufügen.

So sieht dann das Pilzbild vom Montag nach der Bearbeitung so aus:

Pilz

26.04.2011 | Artikel von Besim 

Der Lückenschließer ist da

Der Lückenschließer ist da

Es gibt so viele Möglichkeiten, die eigenen Bilder zu bearbeiten. Eine weitere, aber bisher einzigartige mischt seit heute die Sparte der Foto-Apps für das iPad auf und dürfte den einen oder anderen Lightroom-Besitzer glücklich stimmen – nicht nur, weil die App das Over-The-Air-Syncing mit Lightroom unterstützt, auch, weil wir hier einen Promo-Code der App verschenken. Photosmith (iTunes-Link) kostet 14,49 Euro und will nach eigenen […]

weiterlesen
04.04.2011 | Artikel von Steffen Göthling 

Ein fotografisches Notizbuch: Photo Scope

Ein fotografisches Notizbuch: Photo Scope

Hin und wieder mache ich mich auf die Suche nach neuen nützlichen Anwendungen für mein Android Smartphone. Dabei habe ich vor Kurzem ein interessantes Programm gefunden, welches gleichzeitig simple und total nützlich ist. Mit Photo Scope kann man sich fotografisch interessante Orte merken, an denen man zum Zeitpunkt des Besuches nicht die optimalen Bedingungen vorfindet oder nicht die passende Ausrüstung dabei hat. Man macht […]

weiterlesen
© 2007 - 2014 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.