24.08.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Keine Schaukelstühle im Märchenwald

Am vergangenen Wochenende stand ich vor der Wahl: Ikea-Einkaufswahnsinn oder Natur pur. Ich habe mich für die Natur entschieden. Auf Menschenmassen, Gedränge und lange Warteschlangen hatte ich gar keine Lust, auch wenn tolle Fotos bei Ikea zustande kommen können.

Schnell waren Polaroid und Kamera samt dem 50 Millimeter eingepackt. Was soll ich sagen: Es war märchenhaft. Die kräftigen Baumkronen ließen nur hier und dort ein paar der heißen Sonnenstrahlen durch, die tolle Akzente auf dem Boden setzten. Nachdem ich für einen Moment bereute, das Makro nicht eingepackt zu haben, ging ich mit dem 50 Millimeter auf Sommerloch-Fang und freute mich darüber, wie schnell die Bezeichnung „Sommerloch“ ihren Sinn verliert, wenn der Sommer von oben durch die Baumwipfel scheint.

Anbei gibt es ein paar Fotos dieses wunderbaren Ausflugs. Das Beste daran war: Ich kam vollkommen entspannt nach Hause, auch wenn ich nach einem neuen Sitzkissen für den Schaukelstuhl suchen wollte 🙂





Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotos
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2018 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.