16.12.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Leserpost!

Karte



So ein Blog ist ja eine ziemlich virtuelle Kiste. Nirgends kann man anfassen und riechen tut es auch nicht (ist vielleicht auch besser). Wenn bisher jemand in Kontakt treten wollte, machte er es immer auf dem elektronischen Wege. Umso mehr habe ich mich gewundert, als ich gestern Abend eine Postkarte in der Hand hielt. Zuerst dachte ich, sie wäre von meinem Freund Dennis, der Öfter mal schreibt und eine ähnliche Handschrift besitzt. Schnell wurde ich eines Besseren belehrt, denn unterschrieben hat Christoph aus Altlandsberg (ist 15 Autominuten von uns entfernt und wird jeden Morgen von mir durchquert). Er schreibt unter anderem:

… ich bin einer der Abonnenten deines Fotoblogs und möchte dir auf diesem Wege ganz deutlich „Danke“ sagen …



Da Christoph keine Anschrift und auch keine E-Mail-Adresse, Webseite, flickr-Account, skype-Namen, Twitter-Kontakt oder was auch immer auf der Karte hinterlassen hat, bleibt mir nichts anderes übrig, als auf diesem Wege Kontakt aufzunehmen 🙂 Ich freue mich wirklich riesig über deine Karte, möchte aber auch das Dankeschön an den Besim weiterreichen, der mich seit einiger Zeit vortrefflich beim Bloggen unterstützt und ordentlich frischen Themenwind mit in den Blog bringt.

Wenn du magst, kannst du dich ja mal in den Kommentaren oder über das Kontaktformular melden und mir mal deinen flickr-,twitter-,skype- (oder was auch immer) Namen verraten. Vielleicht klappt es ja mal mit einem Treffen? Wenn du nicht magst ist es aber auch nicht weiter schlimm. Deine Überraschung ist auf jeden Fall gelungen. Vielen Dank!

Das Motiv der Postkarte von Christoph, wurde übrigens von Per Breihagen fotografiert, der sich in seiner Serie Winter Magic etwas intensiver mit dem Thema Weihnachten beschäftigt hat.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein

Kommentare

Toby sagt:

hm auch eine tolle Art und Weise danke zu sagen! Gerade um Weihnachten herum.
Ich schließe mich jetzt einfach mal an. Allerdings auf die virtuelle Art.
Danke für euer Engagement.

Julia sagt:

So etwas ist mal richtig nett. Da merkt man, dass es von Herzen kommt.

Olli sagt:

Das ist toll! Eine schöne Art Danke zu sagen und für einen Blogger die Bestätigung und Entlohnung für die Arbeit, die er reingesteckt hat. Nice!

Steffen sagt:

@Toby: Freut uns zu hören!
@Olli: Du sagst es.

Ylloh sagt:

Wir haben dieses Jahr auch wieder angefangen, Papier-Postkarten zu schicken. Bei uns ist es Tradition, die Weihnachtspost an die Wohnzimmertür zu kleben, und irgendwie wurde das in den letzten Jahren immer weniger. Die vielen „Frohe Weihnachten“ Mails am 14 Dezember gegen 23:30 sind deutlich weniger emotional, als eine per Hand ausgefüllte Papier-Postkarte.

Danke sagen tue ich glaube ich oft genug, aber einmal mehr soll ja auch nicht schaden 😉

Steffen sagt:

@Ylloh: Jedes Danke ist echt toll 🙂

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.