28.04.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Leserpower oder „Das Flickr Experiment“

flickr Badges

Durch Manfreds Kommentar zum letzten Artikel bezüglich des Flickr Explore bzw. dem vermeintlichen dahintersteckenden Algorithmus bin ich auf eine Idee gekommen. Wie wäre es wenn wir mal ein wenig herum experimentieren? Wenn ein Zehntel der Leute sich beteiligen, die den Artikel lesen, sollten wir schon zu einem brauchbaren Ergebnis kommen.

Ich habe ein neues Bild in meinem Account hochgeladen. Kein Foto sondern einfach eine blaue Fläche. Das ist ja nichts Verbotenes. Nun seid ihr an der Reihe. Wenn ihr Lust habt mitzumachen, besucht ihr das Bild auf Flickr, fügt es zu euren Favoriten hinzu oder schreibt vielleicht auch einen Kommentar. Gerne irgendwas englisches, belangloses: „What a great capture“ oder so 😉 Na ihr wisst schon. Aber bitte nicht das Bild aufrufen und dann nix machen. Das schadet dem Verhältnis von Besuchern und Kommentatoren bzw. Favoriten.

Sollte die „blaue Fläche“ im Explore landen, wissen wir zum einen, dass es wohl maßgeblich mit den Kommentaren/Favoriten zu tun hat, aber auch dass es keine Moderatoren gibt, die das Bild einer inhaltlichen Prüfung unterziehen.

Sollte das gelingen, wäre das schon mal ganz witzig, aber noch witziger könnte ich mir vorstellen, wenn auf einmal uneingeweihte Flickr User Kommentare zum Bild hinterlassen 🙂

Wenn ihr mit zu dem Gelingen des Experiments beitragen könntet, würde mich das sehr freuen. Das Bild findet ihr hier.

Sollte sich was tun, werde ich das in den Kommentaren vermerken.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.