13.06.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Life of Paul

Der Fotograf Paul Ripke stellt seinen „Studioalltag“ in der Serie „Life of Paul“ ins Netz. Klingt erst mal nicht so spannend, ist es aber trotzdem. Gewürzt mit der richtige Prise Humor untermalt mit netter Musik werden die kurzen Streifen, in denen auch hin und wieder ein Promi auftaucht, nicht zum Langweiler. Ich hab einfach mal drei rausgesucht:





Hier gibst dann noch mehr.



Hatte ich zwar letzte Woche schon mal erwähnt, ist aber glaub ich etwas untergegangen…

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie, Videos

Kommentare

Fotodepp sagt:

Ich wunderte mich vorige Woche schon, warum du den Link nicht ausführlicher erklärt oder vorgestellt hast. Denn das sind richtig gute Videos! 😉

Schade, dass es keine weiteren Folgen gibt und die Serie/Staffel bei Serie 10 aufhört. Vllt. aber auch nur eine Sommerpause, wer weiß wer weiß.

Steffen sagt:

Ja ich hoffe auch, dass da bald wieder was neues zu sehen sein wird!

Marco-san sagt:

Die Serie schreit geradezu nach einer Fortsetzung.

Die einzelnen Episoden sind aber auch super gemacht.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.