13.06.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Life of Paul

Der Fotograf Paul Ripke stellt seinen „Studioalltag“ in der Serie „Life of Paul“ ins Netz. Klingt erst mal nicht so spannend, ist es aber trotzdem. Gewürzt mit der richtige Prise Humor untermalt mit netter Musik werden die kurzen Streifen, in denen auch hin und wieder ein Promi auftaucht, nicht zum Langweiler. Ich hab einfach mal drei rausgesucht:



Hier gibst dann noch mehr.

Hatte ich zwar letzte Woche schon mal erwähnt, ist aber glaub ich etwas untergegangen…

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie, Videos
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.