21.03.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Lightroom-Preset: Frühlingssonne

Nach dem Winterschlaf kommt die Frühjahrsmüdigkeit – darauf lassen jedenfalls die Kommentare zu meinem letzten Beitrag schließen. Dort liest man aber auch, dass es Ausnahmen gibt. Die Frühlingssonne ist natürlich Motivation genug, sich auch an einem Sonntagmittag die Kamera zu schnappen und sich überraschen zu lassen, was einem vor die Linse läuft. Bei mir waren das gestern das abgebildete Fohlen samt Mutter, die ihre Mittagspause auf der Weide verbrachten. Vor langer Zeit habe ich mir für diese High-Noon-Sonnenverhältnisse ein Lightroom-Preset gebastelt, das ich besonders gerne im Frühjahr hervorkrame und heute mit Euch teilen möchte.



Ob einem die Temperatureinstellungen in jeder Situation passen, hängt natürlich immer von den Wetterbedingungen ab. Das Preset profitiert vom Regler “Wiederherstellung”, um das starke Mittagslicht auszugleichen und das Bild zugleich ein bisschen “weicher” zu gestalten. Ansonsten spielen auch ein bisschen Teiltonung und Kamerakalibrierung mit hinein. Aber schaut Euch das am besten selbst an.

Das Preset gibt es bei uns als Download: Lensflare – Fruehlingssonne.lrtemplate

Wer gespannt ist, was sich noch so alles in meiner Preset-Trickkiste verbirgt, der bekommt meine 20 exklusivsten und bisher unveröffentlichten Presets beim Lightroom-Workshop geschenkt. Ein paar Plätze haben wir am 16. April noch frei. Schreibt mir bei Interesse einfach.

Bei Google empfehlen:

Kommentare

Tom sagt:

Sorry, aber aus dem Braunen ist ein Fuchs geworden und die Farben find ich ziemlich schrecklich. Das “vorher” Bild ist doch in Ordnung … hmmm.

Besim sagt:

Sehe ich nicht so, aber das ist ja auch Geschmacksache.

Tom sagt:

… frag doch mal den Pferdebesitzer … ;-)

Murat sagt:

ist Geschmackssache, ich finde das Preset Super !!!!!

Viffus sagt:

Fotografie an sich ist meiner Meinung nach Geschmackssache. Das macht alles doch erst interessant.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2007 - 2014 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.