25.11.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Mach es selbst!

Lighting Academy



Es kann gut sein, dass ich als Einziger bisher nichts von dieser Seite mitbekommen habe. Da sie mir aber gut gefällt, möchte ich trotzdem darauf hinweisen. Heute beim Hören der Happy Shooting Folge 157 (ja ich bin ganz schön hinterher 😉 ) auf dem Weg nach Hause wurde ich auf lighting-academy.com aufmerksam.

Neben 46 Selbstbauanleitung in Artikelform finden sich dort auch etliche Videos. Sie vermitteln kurz und knackig und gar nicht trocken, wie man normalerweise recht teures Foto-Equipment mit Einzeilteilen aus dem Baumarkt ganz leicht nachbauen kann. Hier ein Beispiel.



Aber damit nicht genug. Es gibt dort auch kurze Filme, in denen Fotografen Tipps zum Ausleuchten von Modellen und Szenen geben. Wer diese Seite also noch nicht kennt und an dunklen Winterabenden Lust hat sich sein Studio selbst zusammenzubauen, findet dort die passenden Informationen.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie

Kommentare

Sam sagt:

Weissabgleich nicht vergessen … mit Baustrahler durch Backpapier bekommt man im doppelten Sinn warmes Licht – dagegen sieht Tungsten kalt aus 😉

Susan sagt:

Super, Danke für den Link!

Frau Doktor sagt:

Das ist ja cool, ich kannte sie auch noch nicht und suche schon nach Bauanleitungen für meinen Mann 🙂 Danke

Steffen sagt:

Dann war ich doch nicht der Einzige, der die Seite noch nicht kannte 🙂

einpraegsam sagt:

DIe Seite war mir auch neu, danke für den Hinweis.

Cooper sagt:

Großartig,
das war auch mir neu und da ich eh ständig am basteln bin kommt mir diese Seite gerade recht. Solche Anregungen bringen einen selber auch immer wieder auf gute ideen.

Vielen Dank und Liebe Grüße
Cooper

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.