30.12.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Mein 2009 in Bildern

Wie Steffen auch, möchte ich das Jahr 2009 fotografisch Revue passieren lassen. Das ist etwas, das mir selbst noch mal einen schönen Überblick über das ganze Jahr gibt und mich an dem einen oder anderen Foto, das mir nicht mehr allzu präsent war, hängen bleiben ließ.
Viel Spaß damit.

film developing
Januar: Das Jahr 2009 begann analog. Hier habe ich den Film beim Trocknen fotografiert.

framed
Februar: Porträts standen im Februar hoch im Kurs, vor allem, weil ich eine 85er-Brennweite ausprobierte.

the big guide to portraits
März: Ein renommiertes britisches Fotografie-Magazin veröffentlichte für einen Porträt-Ratgeber dieses Foto meiner Freundin als Aufmacher der Serie.

scenes from a dream II
April: Pferde und die Bearbeitung mit Photoshop standen in diesem Monat ganz hoch im Kurs.


Mai: Die D700 bietet eine wunderbare Funktion, um Zeitraffer-Videos zu machen. Dies war einer meiner ersten Versuche. Weitere sollen 2010 folgen.

siesta
Juni: Ich hab’s dem Hund gleich getan und mich auf die Straße gelegt, um dieses Foto zu machen. Etwas, das jeder Fotograf mal inmitten einer vollen Stadt gemacht haben sollte.

lighthouse
Juli: Wenn die Sonne auf Wangerooge untergeht, dann ist das einfach traumhaft.

bubbletrait
August: Seifenblasen hatten es mir angetan. Eine schöne Kombination mit Porträts, wie ich finde.

saturn
September: Die alten Rollschuhe habe ich vor dem Verkauf auf dem Flohmarkt gerettet und danach gleich im Retro-Stil festgehalten.

meet cocci
Oktober: Die Stadt lebte im Großen und im Kleinen. Da war’s noch schön herbstlich warm.

christmas is on its way
November: Entgegen meiner persönlichen Stimmung fingen die Geschäfte schon an, sich mit Weihnachtsdekoration auszustatten.

we can't all be stars, but we can twinkle
Dezember: Zum Fest und zu Neujahr darf es dann endlich glitzern.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein, Fotografie
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.