26.01.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Mini-Tipp: Werkzeugüberlagerung

Natürlich ist es schön und gut, dass Lightroom einem die Werkzeugpunkte von Verlaufs- und Pinselwerkzeug, mit denen man an seinen Bildern arbeitet, anzeigt. Diese können aber z.B. gerade bei der Retusche an Gesichtern stören, wenn sie nicht automatisch ausgeblendet werden. Das kurze Video zeigt, wie diese kleine Einstellung vorgenommen wird.



Bei Google empfehlen:

Kategorie: Screencast

Kommentare

Raik sagt:

Danke für den Tipp, fand es bisher auch immer nervig, dass die Punkte permanent angezeigt wurden. Jetzt weiß ich, wo ich das Häckchen zu setzen habe;)

Benni sagt:

Suuuper! Vielen Dank für den Tipp, lustigerweise habe ich mich genau am dem Tag, als Du den Artikel veröffentlicht hast, über das Problem mit der Werkzeugüberlagerung aufgeregt. Kleiner Tipp, große Wirkung!

vg Benni

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.