20.10.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Molecule Man



Mal wieder eine Aufnahme, die auf der Oberbaumbrücke entstanden ist. Sie zeigt ein Berliner Monumentalkunstwerk, den Molecule Man. Dies ist eine Statue die genau an der Grenze von Friedrichshain, Kreuzberg und Treptow errichtet wurde. Weiter hinten ist das Riesenrad des seit etlichen Jahren brachliegenden Spreeparks zu sehen. Als ich dieses Foto machte hielt neben mir ein Fahrradfahrer an, der sich, so wie ich, eine Minute Zeit nahm, diesen Anblick in sich aufzusaugen, bevor er dann weiter musste.

Ich mag diesen Ort sehr!



Die Aufnahme ist mit dem Superzoom von Tamron entstanden.

Bei Google empfehlen:

Kommentare

Ein sehr schönes Bild aus meiner Heimat! Geniale Stimmung!

Bist du zufrieden mit dem Tamron? Setzt du es an einer Crop-Cam ein?

Steffen sagt:

Ein ausführliches Fazit folgt in Kürze. Aber kurz gesagt: Ja 🙂 Die Aufnahme ist mit einer 600D entstanden. Am Kleinbild kannst du das Objektiv nicht verwenden, es sei denn der Bullaugen-Look stört dich nicht 😉

oh ja stimmt, da hast du Recht, die ist ja für APS-C konzipiert. Ich hatte mal den Vorgänger (18-200) und war sehr enttäuscht.

Steffen sagt:

Naja, ich denke es kommt darauf an, mit welchen Erwartungen an das Objektiv herangeht. Natürlich muss man hier und da Abstriche machen.

Claudia sagt:

Toll! Gefällt mir sehr.

Steffen sagt:

Danke fürs nette Feedback!

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.