02.03.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

My place of creativity

Der Martin (alias Hoizge) möchte wissen, wo wir unsere Zeit verbringen, wenn wir in die virtuelle Welt abtauchen. Als ich vor kurzem den Beitrag vom Uwe las, fiel mir wieder ein, dass ich mich ja auch so ein Foto machen wollte.

Bei mir ist es der Sessel neben dem Aquarium. Dort sitze ich oft bis spät in die Nacht, schau mir die Fotos vom Tage an, lese meine Feeds, schreibe E-Mails oder Beiträge oder bearbeite auch mal Bilder.

My Place of creativity

Bei diesem Bild musste ich ein wenige tricksen, da entweder das Aquarium über- oder ich unterbelichtet war (ja das bin ich manchmal 😉 )). Deswegen habe ich mit Stativ und Kabelfernauslöser mehrere Aufnahmen gemacht. Und dann die beiden Varianten mit richtiger Belichtung ineinandergefügt.

Tja, nun kennst du meinen „Platz der Kreativität“ und jetzt bist DU an der Reihe. Wäre cool wenn Martin eine kleine Liste mit den Teilnehmern aufstellt. Bin nämlich gespannt auf weitere Selbstportraits 🙂

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein, Fotografie
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2018 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.