12.12.2007 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Neuigkeiten bei Google Adsense

Seit kurzem tauchen in den meisten Adsense-Formaten kleine Pfeile auf, mit denen man sich durch noch mehr Werbung klicken kann. Zweite Möglichkeit – es wird ein Link „Weitere Anzeigen“ eingeblendet, bei dem man auf eine Seite mit Werbung, wie beim Linkblock gelangt.

Bleibt abzuwarten, ob diese neuen Features sich bezahlt machen. Wenn ich von mir ausgehe, würde ich sagen eher nicht. Allerdings funktionieren die Linkblöcke von Adsense ja eigentlich sehr gut. Bin auf jeden Fall gespannt, was sich heute so tut.

Probiert es doch einfach mal aus 😉

Edit: Hier noch ein Link zu diesem Thema zum GoogleWatchBlog.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Netzwelt
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.