14.07.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Presetpond – Die neue Website für Lightroom- und Aperture-Presets

Vorgaben für Lightroom und Aperture sind immer beliebt. Ab und zu stelle ich meine Film-Vorgaben und Screencasts auch hier vor. Seit dem vergangenen Samstag gibt es die Online-Community Presetpond. Fotografinnen und Fotografen können ihre Lieblingsvorgaben jetzt für die beiden beliebten Fotobearbeitungs-Programme Lightroom und Aperture veröffentlichen und teilen.


Einmal registriert, können sowohl die Vorgabe als auch Beispiel-Fotos gezeigt werden. Diese können wiederum bewertet und herunter geladen werden.
Das Schöne daran: Jedem registrierten Benutzer steht eine eigene Profilseite zur Verfügung, auf der die persönlichen Website, das Twitter- oder Flickr-Profil angegeben werden können. So kann man ein bisschen Werbung für sich und seine Arbeit machen.


Presetpond, das von dem dänischem Webdesigner und Amateurfotografen Thomas Fals ins Leben gerufen wurde, teilt in der Pressemitteilung mit, das es zu dem Anlaufpunkt für Fotobegeisterte werden will, die ihre Arbeit teilen wollen.

Ich bin gespannt, wie sich der Dienst macht. Einige Presets sehen jetzt schon vielversprechend aus.

Update: Mittlerweile teilen über 200 Leute ihre Vorgaben. Presetpond biete neben Camera-Raw-Vorgaben und Photoshop-Aktionen nun auch eine Plattform, um Silver-Efex-Pro-Vorgaben zu teilen.

Bei Google empfehlen:

%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.