09.02.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Projekt Vier Jahreszeiten: Der Abschluss

Nachdem nun das neue Theme online ist, wird es höchste Zeit das Projekt Vier Jahreszeiten abzuschließen.

Auch ohne großartig zu zählen, sieht man an den Kommentaren schnell, wer der eindeutige Gewinner der Abstimmung ist. Und es hat mich gefreut, dass selbst Projektteilnehmer fair und objektiv eine Wertung abgegeben haben.

Mit Marco Schmidt (Twitter, Flickr) hat für mich auch derjenige Fotograf gewonnen, der ein sehr schönes Stück Landschaft gewählt, den richtigen Zeitpunkt in der jeweiligen Jahreszeit abgepasst, immer den gleichen Ausschnitt wiedergefunden und auch bei der Nachbearbeitung gute Arbeit geleistet, also in jeder Disziplin geglänzt hat.

Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Gewinn!

Marco erhält von JuicyWalls.com einen Gutschein über vier Foto-Leinwände, um die Aufnahmen seines Projektes ausbelichten und an die Wand hängen zu können.

Und nun?

Wir hatten uns ja schon verständigt, dass wir mit dem Projekt weitermachen wollen. Diesmal möchte ich mit dem Frühling beginnen. Begleitend hierzu wird es einen Gastartikel von Marco geben, in dem er ein wenig über seine Herangehensweise an die vier Projekt-Aufnahmen schreibt.

Aber auch ein zweiter Projektteilnehmer (Matthias Schwindt), wird einen Gastartikel passend zum Projekt schreiben. Als Experte auf dem Gebiet Geotagging hat Matthias die richtigen Tipps zum Wiederfinden des Aufnahmeortes.

Für das Projekt möchte ich dann gern auf Flickr ausweichen und dort eine entsprechende Gruppen einrichten, in die ihr eure Aufnahmen einstellen könnt. Ich hoffe das ist so weit ok für euch? Mich würde es in jedem Fall ein wenig entlasten.

Deswegen freue ich mich schon auf den Frühling und auf eure erneute oder erstmalige Teilnahme am Projekt Vier Jahreszeiten!

Bei Google empfehlen:

%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.