03.05.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Ein Hoch auf den Sofort-Film

Mit dem Frühling startet heute auch die Polaroid Week auf Flickr. Die Idee dahinter ist, den Sofort-Film zu feiern. Daran beteilige ich mich sehr gerne, vor allem, weil das Impossible Project gerade sehr interessante Filme wie den PX 100 auf den Markt wirft. Die sind zwar noch nicht perfekt, aber es macht einfach Spaß, mit der SX-70 durch die Gegend zu ziehen und die Welt mal durch einen anderen Sucher zu entdecken.



Falls ihr noch einsteigen wollt, dann ist heute die beste Möglichkeit dazu. An Inspiration dürfte es auch nicht fehlen, wenn ihr euch den Foto-Pool der letzten ‚Roid Week vom Herbst 2009 anseht. Und wer es diese Woche nicht mehr schaffen sollte, der kann sich auf den Herbst freuen – denn die Polaroid Week findet zweimal im Jahr statt.



Und hier sind keine Meisterwerke noch ein paar Fotos von mir. Die Bilder zu scannen, geht mit meinem uralten Ding gar nicht. Deswegen habe ich sie abfotografiert, aber die Tonung kommt leider gar nicht so schön rüber, wie sie eigentlich ist. Na ja…


Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein, Fotografie

Kommentare

Tilla Pe sagt:

Soso. Du bist also auch dem Charme dieser Bilder verfallen – ich hatte es ja ansatzweise schon auf Twitter mitbekommen. Ich denke, die neuen Filme von Impossible sind nicht jedermanns Sache, aber sie sind für mich jedes mal eine Herausforderung! 🙂

Besim sagt:

Eine Herausforderung sind sie allemal. Ich hatte mich zuerst an dem Fade-To-Black-Film versucht. Sehr schick und auf seine Art und Weise sogar philosophisch. Schön, wie man den Film manipulieren kann. Den PX 100 finde ich einfach genial. Jetzt, nach drei Packungen, spielen Mensch, Kamera und Film langsam gut zusammen 😉 Wie gesagt, die Filme sind eine Herausforderung.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.