16.12.2010 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Sozialer Donnerstag

Den heutigen Tag möchten wir dafür nutzen, uns mehr mit euch zu vernetzen. Twitter, Flickr, und Facebook-Link von uns finden sich zwar über jedem Artikel, werden dort aber sicher auch schnell übersehen.



Relativ neu ist unsere Facebook Fanpage und der „Gefällt mir“-Knopf unter jedem Artikel. Wir würden uns freuen, falls nicht bereits geschehen, wenn ihr uns ein Mouse-Click-Feedback gebt, oder uns zu euren Kontakten hinzufügt.

Wenn ihr nicht bei einem sozialen Netzwerk angemeldet seid, uns aber trotzdem erreichen wollt, nutzt einfach das Kontaktformular.



Bis gleich 🙂

lens-flare.de

Twitter
Vimeo

Besim

Flickr
Twitter
Facebook
XING

Steffen

Flickr
Twitter
Facebook
XING

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein

Kommentare

Matthias sagt:

Facebook und Xing bin ich zwar angemeldet, verweigere ich mich bisher noch, bei Twitter bin ich erst seit kurzem dabei, weil ichs mir auch für Arbeit mal anschauen wollte. Ist schon nett, aber man muss aufpassen, dass einem das nicht über den Kopf wächst 😉
Auch wenn man über die Fotocommunity geteilter Meinungs sein kann, hättest Du Euer Profil dort ja auch mit reinpacken können …

Steffen sagt:

Ich weiß gar nicht ob Besim überhaupt bei der fotocommunity ist. Aber, naja stimmt schon, hätten wir machen können.

Besim sagt:

Bei mir bleibt das Feld „Fotocommunity“ leer. Da bin ich (noch) nicht angemeldet.

Julian sagt:

„Gefällt“ und dem wird auch gleich alles brav angesehen 🙂

Uwe sagt:

Xing ist bei mir im Wesentlichen fürs Berufliche, fürs Private gibts ja Facebook, wobei sich da gewisse Überschneidungen nicht vermeiden lassen.

Allerdings stellt sich mir immer mehr die Frage nach der Sinnhaftigkeit von Twitter, da ja quasi jeder seinen Kram sowohl bei Facebook als auch bei Twitter ablädt. Warum dann noch Beides nutzen? Redundanzen, die ich manuell filtern muss, mag ich nicht.

Birte sagt:

Hab mir eben die Seite auf Facebook angesehen und finde sie ganz gut. Wenn ich mir einen Tipp erlauben darf: Weniger einfach nur die Inhalte aus dem Blog via Feed auf die Seite packen (RSS Grafitti) und mehr eigenständige Inhalte erzeugen. Dann klappt die Interaktion mit den Fans auch besser und die Seite wächst 😉

Steffen sagt:

Danke für den Tipp.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.