13.08.2007 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Sternschnuppenzeit!

Bekanntlich sind im August besonders viele Sternschnuppen zu beobachten. In der heutigen Nacht wäre hierfür der optimale Zeitpunkt. Ein Meteorstrom vom Kometen 109P/Swift-Tuttle streift die Erde, wobei bei dunklem Himmel bis zu 100 Meteore pro Stunde beim Verglühen in der Atmosphäre beobachtet werden können. In Fachkreisen werden sie Perseiden genannt, da sie aus dem Sternbild des Perseus auf den Betrachter zu kommen. Wenn also jemand noch den einen oder anderen Wunsch hat, heute erwischt man recht leicht eine Schnuppe. Mehr Informationen gibt es hier.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein

Kommentare

Basti sagt:

Ein recht großes bewegtes Objekt am Sternenhimmel ist die ISS. Schon mal ihren Flug fotografiert?

Steffen sagt:

Mmmh, hab sie schon mal am Himmel gesehen. Fürs Fotografieren werd ich wohl erst auf mehr Brennweite sparen müssen 🙂

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.