24.05.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Tipp: Reparaturen an der Kamera

Melanie hatte Probleme mit ihrer Kamera und mich deswegen gebeten, mal einen Blick in ihr Schätzchen zu werfen. Tja, das habe ich dann auch getan…


Ok, ok, zusammengebaut habe ich da nix mehr. Und das ist auch mein Tipp für euch. Lasst die Finger von der Kamera, wenn ihr mit der Reparatur keine Erfahrungen habt. Das kann nur in die Hose gehen.

Im obigen Fall war die Kamera schon vorher defekt und Melanie hat sie mir netterweise zum Zerlegen zur Verfügung gestellt. Was so locker flockig in 3 Minuten durchläuft, dauert ca. 90 Minuten

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Fotografie, Videos
%d Bloggern gefällt das:
© 2007 - 2017 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.