03.06.2009 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Update!

Canon EOS



Hachja. Ich warte ja eigentlich jetzt aufs Vollformat. Muss ehrlich zugeben, dass mich eure Kommentare zum letzten Artikel ganz schön ins Wanken gebracht haben. Und so habe ich jetzt einen Kompromiss gefunden und der heißt 40D. Und mit dieser Lösung kann ich sehr gut leben. Ist ein feines Gerät. Liegt gut in der Hand, lässt sich auf Grund zusätzlicher Bedienelemente und personalisierbaren Menü sehr gut steuern. Die höhere Farbtiefe macht sich in den Ergebnissen spürbar bemerkbar und die Serienbildgeschwindigkeit ist ein Traum. So ist mir auch schon das eine oder andere schöne Bild gelungen.

Der Preis für dieses Update gestaltet vergleichsweise gering, da die 40D schon für unter 600 Euro zu haben ist und man für eine 400D plus Zubehör, was man eh nicht mehr verwenden kann, doch noch ne ganz Menge bekommt. So habe ich einen guten Mittelweg gefunden und bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein, Fotografie

Kommentare

Daniel sagt:

Sehe ich ähnlich, nur halt in Nikon 😉
Stand vor der Entscheidung D2x oder D200 und habe mich für die D200 entschieden. Mit Batteriegriff nicht mehr viel Abstand/Unterschied aber deutlich Geld gespart für weitere Objektive.

wax sagt:

Wie schon erwähnt, wirst du eine Menge Spaß mit der Kamera haben. Bin selbst auch sehr zufrieden mit ihr.

Dino sagt:

Über Geld spricht man nicht, das hat man. Aber dennoch würde mich schon interessieren welchen Preis man noch für eine „alte“ EOS 400D erzielen kann?
Ich hätte da ja auch noch eine und hatte mich eigentlich schon dazu entschieden diese, auch wenn die Neue bereits da ist, weiterhin zu behalten und gegebenenfalls als Zweitcam zu verwenden.
Mehr als max 300€ (inkl. Zubehör) sollten ja wohl kaum zu bekommen sein? Außer wenn man vielleicht jemanden übers Ohr haut, aber das ist nun wirklich nicht meine Art…

Steffen sagt:

Ich sag dir bescheid, wenn die Auktion vorbei ist Dino. Momentan sinds 266 Euro.

Dino sagt:

Klasse, vielen Dank. Wieviele Tage/ Std. sind’s denn noch? – weil 266€ ist ja schon recht ordentlich, vor allem wenn man bedenkt, dass der Preis ja gegen Ende häufig noch mal deutlich zulegt.

Guido sagt:

Die Entscheidung ist für mich absolut nachvollziehbar. Vollformat hat unbestreitbar einige Vorteile. Aber eine 5D ist 4 mal so teuer wie einer 40D und macht aber nicht 4 mal so gute Fotos. Insofern ist das Preis-/Leistungsverhältnis der 40D viel besser. Die meisten Nichtprofis, die meinen eine Vollfomratkamer zu brauchen, sind einfach zu technikfixiert. Und für viele geht es auch um’s Prestige.

Wenn man eine 40D hat, dann wird in mindestens 95% aller Fälle nicht die Kamera sondern der Typ hinter der Kamera der limitierende Faktor für die Qualität eines Fotos sein.

Adrian sagt:

Hi,

die Canon EOS 40D ist absolut klasse. Ich habe zwei Bodies und bin sehr zufrieden damit. Die Verarbeitung ist klasse und die Bildergebnisse können sich sehen lassen.

Ich hatte überlegt auf die 5D Mark II zu wechseln, aber ich warte erstmal auf den Nachfolger der 50D. Die wird wahrscheinlich die erhoffte Full-HD Aufnahmefunktion auch haben.

Gruss,
Adrian

Dino sagt:

Hat sich erledigt. Ich habe mich einfach mal ein wenig in der Bucht umgesehen und denke mal Dein Angebot gefunden zu haben 😉
Bei der Restlaufzeit sollte da aber tatsächlich noch einiges drin sein, vielleicht sollte ich einen derartigen „Tausch“ auch mal näher in Betracht ziehen.

Auf jeden Fall noch viel Spaß mit Deinem neuen Baby und natürlich immer gutes Licht!

Rewolve44 sagt:

Ich selbst habe zwar eine Nikon D300 aber das Foto auf Flick’r das du mit der Canon 40D gemacht hast kann sich sehen lassen, echt super.

Susann sagt:

Gratulation zur neuen Cam.
Ist ein feines Gerät – bin mit meiner schon sehr zufrieden.

Steffen sagt:

Danke an alle außer Ralf 😉

Du solltest mir dafür danken, dass es keine 50D geworden ist!

Steffen sagt:

Bin ich ja auch Ralf, aber nicht dafür, dass du mich als Schwächling titulierst ;-P

Ich bleibe dabei: Du bist schwach geworden (:

hallo steffen,

dieses thema ist ein dauerbrenner!
hier haben wir schon vor über einem jahr über die selben themen gesprochen.
http://www.picspack.de/blog/2008/07/04/vollformat-vs-crop/

ich muss mich ralf anschliessen. schade, dass du schwach geworden bist. aber wiso die 40er und nicht die 50er? das würde mich und bestimmt auch andere leser interessieren. ein freund von mir hat die 40er und probleme ohne ende damit.

liebe grüsse
laurenz

Steffen sagt:

Weil die 40D deutlich günstiger ist Laurenz. Von Problemen mit der Kamera habe ich noch nicht gehört und bisher bin ich auch sehr zufrieden. Woran hakts denn bei deinem Freund?

es kam schon mehrfach vor, dass auf dem display nur noch ein error angezeigt wurde und alles hat gestreikt. nichts ging mehr. kein auslösen, kein ein- und ausschalten, gar nichts. dann musste die cam jeweils eingeschickt werden.

ich hoffe jedenfalls für dich, dass du weiterhin keine probleme haben wirst.

Steffen sagt:

Ohje, das klingt ja nicht so gut. Ich hoffe ein bedauerlicher Ausnahmefall.

Nach dem dritten Mal hätte dein Freund aber Recht auf Wandlung, d.h. Geld zurück.

Heiko sagt:

Glückwunsch zur neuen Kamera !! Hatte vor kurzem die gleiche Entscheidung zu treffen und mich für die 50D entschieden.

P.S.: mach dir nix draus, Ralf nennt mich deswegen auch Schwächling…

Steffen sagt:

Danke Heiko. Zu dir sagt er das auch? Na so ein Schelm 😉

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.