09.07.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Was passiert dann?



Möchte nicht wissen, wie oft das geprobt werden musste … Großartig!

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Videos

Kommentare

boppat sagt:

Wie genial ist das denn Bitte? Vielen Dank für den Link 🙂

Kristof sagt:

In solchen Spielereien überlebt das Modell „Mann“, das aus der Gesellschaft ansonsten verbannt wird. Denn Modell „Frau“ ist das bevorzugte Modell für die Zukunft — zumindest, wenn es nach dem Willen mancher geht. Wenn ich das Tun der Männer sehe, dann fehlt mir der Glaube, dass die Zukunft weiblich ist.

Sam sagt:

Schade, dass da Schnitte drin sind (wo man den Kameramann sieht).
Eigentlich ist es bei Rube Goldberg-Maschinen ja üblich, die ohne Schnitte zu zeigen, damit es glaubwürdig ist, dass sie in einem Stück durchgelaufen ist.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.