02.09.2008 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Wasserspiele – Platz 4-10

Wie angekündigt geht es weiter mit den Aufnahmen aus dem Sommer Fotowettbewerb.

Platz 4
Jesse

Das Bild wurde in der Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen mit einer D2Xs und einem Nikkor 14/2.8 aufgenommen. Die Wasserflecken gingen zum Glück ohne Rückstände wieder weg…

Juror
Ralf-Jürgen Stilz:
Eine schöne Komposition mit nahezu perfektem Lichteinfall. Leicht überbelichtet, tut dem Foto aber keine Abbruch. Gefällt mir gut.

Platz 5
Willi Pleschberger
BERUHIGEND, wie das kostbare Nass den Schleier über die alten Steine zieht.
Juror Ralf-Jürgen Stilz:
Der Klassiker. Gut umgesetzt.

Platz 6
Achim Schrepfer
Das Bild trägt den Titel  „Elegant Dive “ und zeigt ein 50-Cent-Stück beim eleganten Eintauchen ins kühle Nass…

Juror Olaf Bathke schreibt:
Die konsequente Weiterführung von Tröpfchenbildern. Da sind sicherlich einige 50cent Stücke in den Brunnen gefallen, bis es so interessant aussah.

Platz 6
Rüdiger Schütz
F4, 1/400 sek., ISO 800. Das Bild zeigt den Morgentau auf einer Waldwiese an einem Herbstmorgen.

Juror
Martin Gommel:
Beeindruckende Komposition, überraschend selten gesehene Konstellation von Tropfen – geniale Gesamtstimmung. Mich würde dieses Bild ohne den benutzen Filter interessieren, da durch ihn doch sehr viele Details verloren gehen.

Platz 7
Thomas Pieruschek
wasserspiel, was sonst 🙂

Juror Olaf Bathke schreibt:
Eine originelle Idee zum Thema Wasser.

Platz 8
Sven Bauer
Nicht direkt aus dem Sommer, aber doch ein Wasserspiel. Das Foto entstand in den Gärten der Welt in Berlin-Marzahn und dort im  „Orientalischen Garten „, neben dem  „Chinesischen Garten “ und dem  „Japanischen Garten “ sicher einer der schönsten Gärten auf dem gesamten Gelände.

Juror Alexander Kuruz:
Dieses Bild überzeugt mit dem symmetrischen durchdachten Aufbau sowie mit dem interessanten ausgewählten Blickwinkel in der gleichen Ebene mit Wasserströmen.

Platz 9
Jan Wittkopp

Juror Alexander Kuruz:
Fantastisches Foto! Wassertropfen sehen wie kleine Außerirdischen aus. Sehr gut beobachtet, gut eingefangen, gute Wahl von dem Hintergrund und kontrastierenden Farben.

Platz 10
Torsten Troppmann
Die beigefügte Aufnahme entstand am 26.07.2008, 08.10 mit meiner Canon 400 D mit Kit-Objektiv 18-55 f/7,1 ISO 100, 1/125s, Brennweite 10mm.
Das Bild zeigt den morgendlichen Blick vom Örtchen Olden über den Nordfjord in Norwegen. Mich fasziniert das in der Spiegelung  „gefangene “ Boot jedes Mal aufs Neue.

Juror Martin Gommel:
Bei diesem Bild finde ich es ein bisschen schade, dass der Horizont nicht gerade ist – denn ansonsten wirkt es wirklich harmonisch und sehr beruhigend auf den Betrachter. Die Farben sind natürlich gehalten und die Spiegelung nicht zu übertreffen.

Hat dir eine Aufnahme besonders gut gefallen? Hast du Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Melde dich in den Kommentaren!

Bei Google empfehlen:

Kommentare

aiiiia sagt:

wow, die beiden 6. plätze sind wirklich beeindruckend geworden – applaus!

pfn.photo sagt:

4, 6 und 7 find ich sehr genial, eigentlich gefallen mir die sogar besser als die Gewinner.

Jan Wittkopp sagt:

Woa.. Ich hätte nie gedacht, dass es mein Foto in die Top 10 schafft!! 😀 Danke vielmals!!

jesse sagt:

WOW!!!!!!!!
Platz 4. Das ist Blechmedaille. Aber genial. hehehe. Freue mich. Ehrlich. Danke an die Juroren. Und Danke @pfn.photo 😉

Sarah sagt:

meine favoriten sind hier die 6. und der 7. platz…puuh, beinahe hätte ich das selbe Foto wie Platz 8 eingeschickt….da war ich nämlich auch

Steffen sagt:

@sarah: Hehe, das wäre aber ein witziger Zufall. Leider hast du gar kein Bild eingereicht 🙁

Pikku sagt:

Man kann mit MEINER Kamer und dem Standartobjektiv sowas fotografieren? :O

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.