10.10.2007 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Wie wirbt man für einen Mixer?

Geniale kreative Köpfe waren für die Frima Blendtec tätig und haben eine Mustermarketingkampagne aus dem Boden gestampft. Hierbei werden die Mixer in kleinen Videos auf ihre Robustheit geprüft, indem sie mit verschiedenen nicht unbedingt gewöhnlichen Gegenständen befüllt werden. Sehr amüsant ist mit anzuschauen wie Apples iPhone oder eine handvoll Feuerzuge zerkleinert werden. Die Filme befinden sich in zwei Rubriken, „Try this @ home“ und „Don’t try this @ home“. Aber schaut am Besten selbst…



www.willitblend.com

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Witziges

Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.