02.02.2011 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Wikio Preview für Februar




Wieder einmal bekommt ihr eine Preview für die Aktualisierungen, welche bald bei Wikio eingespielt werden. Viel ist nicht passiert. Hier und da wurde ein Plätzchen getauscht und Martins Farbwolke hat einen Satz nach vorn gemacht.

1 KWERFELDEIN – Martin Gommel
2 StyleSpion
3 Jeriko One
4 lens-flare.de Fotoblog
5 visuelleGedanken
6 Stefan Groenveld – Photographie
7 farbwolke.de
8 Neunzehn72
9 Der Stilpirat
10 ZOOMYBOY
11 fokussiert.com
12 Fot-O-bsession
13 Tilla Pe
14 myfotohome – BLOG!
15 sag-cheese.de
16 Design Weblounge
17 Alltag eines Fotoproduzenten
18 Blende73.de
19 fotografr.de
20 Licht(in)former

Ranking erstellt von Wikio



Die Reihenfolge ergibt sich aus der Anzahl eingehender Links, die aus den RSS-Feed aller angemeldeten Blogs ermittelt wird. Links aus Blogrolls u.ä. werden also dabei nicht gewertet. Auch verlieren die Links mit zunehmenden Alter an Wertigkeit.

Wer seinen Blog dort noch gar nicht angemeldet hat, kann das auf dieser Seite tun.

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Netzwelt

Kommentare

Meinen Blog hatte ich erst im Dezember bei Wikio angemeldet. Im Januar war ich dort auf Platz 138. Mal sehen, wo ich jetzt im Februar lande …

Martin sagt:

Da hat sich die Arbeit ja gelohnt! 🙂 Endlich wieder Top 10! Yeahü.

Stefan sagt:

@Martin: bekommst Du Zugriffe durch Wikio? Ich eigentlich nur, wenn hier bei lens-flare darüber berichtet wird. Ansonsten ist das ziemlich wurscht…

Martin sagt:

@Stefan

Nein nicht wirklich. Empfinde es aber als guten Gradmesser. Mein subjektives Gefühl viel gebloggt und gut gebloggt zu haben, hat mich bestätigt. Da ich mal von 4 auf die 11 abgerutscht bin. Da ich weniger Zeit für meinen Blog hatte.

„Empfinde es aber als guten Gradmesser“ <- das ist es nun gerade nicht. Qualitativer Content und damit verbundene hohe Zugriffszahlen werden dadurch nicht angezeigt.
Machst Du nen Fotowettbewerb, steigt dein Ranking, machst Du keinen… sinkt es…
Wenn Du es halt irgendwie schaffst, dass andere Blogs auf Dich verlinken, hast Du gewonnen… that´s all

Kann dem Stilpiraten nur zustimmen… Hier gehts nur um die Verlinkung. Das allein hat keine Aussage über die Zugriffszahlen…Leider!!!

Stefan sagt:

Ähem – ich habe noch nie einen Fotowettbewerb gemacht… 😉
Allerdings gebe ich ehrlich zu, dass ich mich in dem Ranking eh fehl am Platze fühle. Schaut euch doch die 20 aufgezählten Blogs mal an: die meisten schreiben nur über anderer Leuts Fotografien und haben kaum Eigencontent.

Martin sagt:

Da bin ich mir eher unsicher. Ich dachte es zählt noch etwas mehr als nur die Backlinks. Vielleicht sollte man das Ranking eher auf „Facebook“-Likes aufbauen. Damit ist auch die Backlink Geschichte eher zweitrangig und es wird Objektiver.

Wievielen Leuten gefällt was in der deutschen Bloglandschaft. Müssten nur alle einen Facebook-Like Button einbauen.

Hat wer von euch Lust auf die Jury beim aktuellen Wettbewerb? 😉

Okay, von der 138 auf die 111 – da ist noch Luft nach oben …

Reiner sagt:

Es ist völlig egal wie das ausgewertet wird, über die Qualität eines Blogs, des Fotografen bzw. über die geposteten Fotografien sagt das gar nichts aus!
Bei Fotoblogs ist das doch so, als würde ich Jonatan Gold- Äpfel mit Granny Smith – Äpfel vergleichen.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.