14.09.2008 | Artikel von   Facebook flickr Twitter

Wochenrückblick KW37


In diesem Beitrag werden die Empfehlung der letzten Woche aus der Rubrik Neulich im Netz noch einmal aufgegriffen und kurz zusammengefasst, sowie der Blogtipp der Woche vorgestellt.



Canon Gerüchteküche
Vor den Schlagzeilen nochmal kurze Infos zur 5D Nachfolgerin. Mike vom picspack Blog hat in Erfahrung gebracht, dass wir alle am 17.September schlauer sein werden, was die neuesten Modelle bei Canon angeht. Ein englischsprachiger Blogger mit dem Pseudonym Chuck Westfall und dem Mundwerk eines Horsts, will die neue Kamera schon in der Hand gehabt haben und sagt wörtlich: „Nikon und Sony werden sich in die Hose scheißen“. Tschuldigung. Er zeigt hier eine Nachtaufnahme mit F11, ISO400 und 1/400s, welche perfekt belichtet aussieht. Weiterhin schreibt er, dass es bald normal sein wird Innenaufnahmen bei F2.8, ISO100 und 1/4000s! zu machen. Es gibt auch eine sehr unscharfe Abbildung der neuen Wunderkamera. Es bleibt also weiter spannend!

Fotografie im Netz: wieviel Zeit kostet mich das?
von intermayer.com
Uwe veranstaltet eine neue Umfrage. Mach doch auch mit!



Photostory: Nerd-Party
von Das Kraftfuttermischwerk
Herrliche Bilderserie. Da wäre ich gern beim Shooting mit dabei gewesen. War bestimmt ein Riesenspaß!

Pixhunter.com – Die Bildjäger sind los
von digiklix.de
„Eine neue B2B Online-Plattform für Recherche von werblicher sowie redaktioneller Fotografie will Bildsucher und Bildanbieter zusammen bringen…“

Seven years since — looking back and forward on 9/11
von The Big Picture
Bilderserie anlässlich des Jahrestags der Anschläge vom 11.September.

Festival: Dieses Jahr im neuen Look – Gothmodel-, Fotografie und Künstlertreffen
von Photomorrow
Das klingt spannend! Leider werde ich wohl nicht mit dabei sein 🙁

Leica Profi Objektiv 3x besser in dunkler Umgebung
von Engadget German

Wow F0.95! Dafür gibts noch nicht mal einen Eintrag im DOF-Rechner. Naja kost ja auch ein wenig.

Neue Technik „Wafer-Level Camera“ schrumpft Digicams
von Engadget German
Dabei werden die Linsen direkt auf den Wafer geklebt. Eine solche Kamera hat eine Auflösung von 2 Megapixel und kostet in der Produktion nur einen Dollar. Klingt stark nach Big Brother.

Pictures of extreme weather instability
von :::Media-Digest
Wetterbilder der außergewöhnlichen Art.

Mein erstes digitales Foto?
von fotolism.us
Oliver Schäf ruft auf, die ersten Digitalfotos mal rauszukramen.Meine sind mit einer ganz einfachen Kamera mit 320 x 240 Pixel Auflösung entstanden. Die will ich nicht zeigen 😳

Aktion Bloggtipp
Diese Woche ist das Blog von David Stingl mein Blogtipp. Schau vorbei!

Bei Google empfehlen:

Kategorie: Allgemein, Fotografie

Kommentare

Noch keine Kommentare oder Backlinks.

RSS-Feed zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Über neue Kommentare per E-Mail informieren.

© 2007 - 2016 lens-flare.de – Fotografie Blog is proudly powered by WordPress.